Muuuz - Magazin

12.01.21  Guillaume Alan: Wohnung Victor Hugo

Im Herzen des 16. Arrondissements signiert der Innenarchitekt Guillaume Alan eine zeitlose Wohnung.

07.01.21  Vergrößern: Supermarkt

Nach der Überflutung seines Raums im 10. Arrondissement in diesem Herbst erfindet sich Superette mit seiner Online-Galerie Superettegallery.store neu. Überblick.

05.01.21  Feature: Kleine Räume, große Ideen

Kleine Räume sind schwer auszurüsten und inspirieren die erfahrensten Architekten und Dekorateure. Diese Woche präsentiert die Redaktion vier kleine funktionale, komfortable und trendige Innenräume.

31.12.20  Treffen mit: Friedmann & Versace

Virginie Friedmann und Delphine Versace haben sich vor zwei Jahren durch die Neuerfindung des Interieurs von Bistrot Rougemont hervorgetan. Mit vielen Errungenschaften ist es ihnen gelungen, sich schnell in der französischen Architekturlandschaft zu etablieren. Treffen.

29.12.20  Vergrößern: Kapelle XIV

Chapelle XIV ist ein neuer kultureller Ort im 18. Arrondissement von Paris, der einen Dialog zwischen aktueller Kunst und Design herstellen möchte.

24.12.20  Vergrößern: LABINAC

Das in Berlin (Deutschland) ansässige Kollektiv LABINAC verteidigt seit 2019 ein Design, das ökologisch und politisch sein soll.

22.12.20  Datei: Die Ausstellungen zum Jahr 2020

Angesichts der Gesundheitskrise sind Kulturstätten derzeit geschlossen. An diesem ganz besonderen Ende des Jahres blickt Muuuz auf fünf Ausstellungen zurück, die das Jahr 2020 kennzeichneten.

21.12.20  POEM Workshop: Die Kapelle der Tränen

Anlässlich der fünften Ausgabe des Festival des Cabanes aux Source du Lac d'Annecy (74) schufen die Architekten Alice Cecchini und Roman Joliy, die Gründer des Atelier POEM, die Kapelle der Tränen. Überblick über einen ursprünglichen spirituellen Ort.

16.12.20  Studiolada-Kollektiv: Espace Marie und Mathias

In Ancy-Dorno (57) baute das Architektenkollektiv Studiolada eine Halle und entwickelte einen touristischen Freizeitpark. Er bekräftigt seinen verantwortungsvollen Umgang mit Architektur und unterzeichnet ein Projekt in einem nüchternen und funktionalen Stil, in dem die Verwendung lokaler Materialien gelobt wird.

14.12.20  Rotunno Justman Architekten: anders gestalten

Im Herzen der Hauptstadt, im Marais, haben die Architekten von Rotunno Justman eine ehemalige 90 Quadratmeter große Gewerbefläche in einen raffinierten Arbeitsbereich verwandelt.

11.12.20  Benoît Rotteleur Architekt: Renovierung und Erweiterung eines Mühlsteinhauses

In Saint-Leu-la-Forêt (95) hat das Architekturbüro Benoît Rotteleur Architecture ein Haus in Meulière aus dem frühen XNUMX. Jahrhundert renoviert. Auf Wunsch des Eigentümers Cécile reagierten die Architekten mit einem subtilen Eingriff.

10.12.20  Klammerausgaben: Der Stil der 50er Jahre, The Complete

Les Éditions Parenthèses veröffentlicht zum ersten Mal ein Werk, das dem Design der 1950er und 1960er Jahre gewidmet ist, und blickt auf die kultigsten Kreationen der konsumistischen Nachkriegszeit zurück. Panorama des besten Stils der fünfziger Jahre.

09.12.20  Porträt: Tara Donovan

Die zeitgenössische amerikanische bildende Künstlerin und Bildhauerin Tara Donovan lenkt Alltagsgegenstände ab, um Installationen, Skulpturen und Zeichnungen zu schaffen, die oft monumental und immer poetisch sind. Heute vertreten durch die Pace Gallery in New York, zeigt sie ihre erstaunlichen Ansammlungen in den Vereinigten Staaten und im Ausland. Zoomen Sie auf einen Künstler, der das Gewöhnliche sublimiert.

07.12.20  Anne Marie Laureys: Die Kunst der Keramik

Die belgische Keramikerin Anne Marie Laureys (geb. 1962) arbeitet mit Ton und schafft skulpturale Arbeiten. Ein Blick auf sein einzigartiges künstlerisches Universum.