frendeites
Gemeinden


Muuuz - Magazin

18.06.19 Veranstaltung: Fold Public Workshop

Wir haben es vor ein paar Monaten angekündigt, die Zeitschrift Pli startet den Pli Public Workshop, ein Wettbewerb zur Förderung der neuen Generation von Architekten und Designern. Das PPW bietet ein Hilfsprogramm für die Kreation an, die für die Erforschung und Produktion eines Projekts vorgesehen ist, und stützt sich auf eine Expertenjury, die junge 11-Kreative auswählt, deren Arbeiten dem Pavillon des Arsenals präsentiert werden im nächsten Herbst. Und die Gewinner sind ...

13.06.19 Yvann Pluskwa: Die Küste

Im Zentrum der Sprudelbewegung von Marseille (13) scheint es kompliziert zu sein, Fluchtpunkte und Ruhe miteinander zu verbinden. Und doch Das von der Agentur Yvann Pluskwa Architectures entworfene Hotel les Bordes de Mer verleiht der Hektik der Stadt die Atmosphäre eines Badeortes. Fokus.

11.06.19 Optionale Arbeit: MTO

Im Büro können Stauräume schnell unübersichtlich werden, sogar sperrig. Die Vereinbarkeit von Vielseitigkeit und Struktur ist selbst bei den modernsten Organisatoren nicht immer einfach. Aus diesem Grund bietet das Facultative Works-Studio MTO, Multifunctional Transforming Organizer, ein sehr praktisches Objekt, das schnell alles Unordentliche disziplinieren wird.

07.06.19 Jean-Philippe Nuel: Intercontinental Lyon - Hotel Dieu

Lyon (69) galt lange als vorübergehende Stadt und ist heute eine der wichtigsten französischen Städte. Lyon ist die Hauptstadt der europäischen Kultur in 2013, dem Land des Lichterfestivals, der Biennale für zeitgenössische Kunst und Austragungsort der Fußballweltmeisterschaft für Frauen. Es kann immer noch ein Ort sein, der seinen Ambitionen gerecht wird, zwischen Luxus und Erbe. Und hier kommt Jean-Philippe Nuel ins Spiel.

06.06.19 London Festival of Architecture: Stadtbänke

Das im vergangenen Jahr initiierte Projekt "City Benches" ist Teil des London Festival of Architecture und ermöglicht aufstrebenden Designern und Architekten, nach einem von der City of London Corporation organisierten Wettbewerb in die Hauptstadt zu investieren und die Cheapside Buisness Alliance. Für die 2019-Edition interpretieren fünf junge Talente die Bestuhlung neu und animieren den öffentlichen Raum.

05.06.19 James Casebere: Architekturmodelle

„Wussten Sie schon“, sind die Totalen des Grand Budapest Hotel Wes Anderson (2014) eigentlich Miniatur 3 Meter hoch? Eine Leistung in der Welt des Modells, das der amerikanische Architekt und Künstler James Casebere nicht für die Ankunft denn auch ihn gewartet haben, schafft Welten (fast) lebende skurrile und bunte Kombination von Modellen und Fotoarbeiten.

05.06.19 Nada: Barberia 51

Eine kleine Garage in Valencia (Spanien) in einen trendigen und minimalistischen Friseur verwandeln? Wette angenommen für die iberische Agentur für Design Nada. Inspiriert von den "à la fresca" -Einrichtungen, die das Äußere für mehr Geselligkeit und Ungezwungenheit nutzen, stellt sich das Studio einen offenen Friseur auf der Straße vor, dessen Monochrom mit Sicherheit alle Bärtigen der Stadt anzieht.

04.06.19 David Tajchman: Auf den Felsen

Der französische Architekt David Tajchman ist inspiriert von der Aerodynamik des Autos des Besitzers und dem Küstenort, an dem sein jüngstes Projekt stattfindet. Er stellt sich eine geschwungene Residenz mit Blick auf das Mittelmeer vor. Eine spektakuläre Leistung, die in ein komplexes Umfeld passt.

04.06.19 Röd Studio: Baugruppen

Mit Sitz in Kopenhagen (Dänemark), das Duo Designer Anne Louise Rasmussen und Maja Marie Halling überrascht uns mit seinem experimentellen Ansatz zum Textil-Design. Anthropomorphe, skulpturalen, ihre Teppiche brechen die Codes mit Humor. Beispiel mit der Baugruppen-Sammlung.

03.06.19 Kollektive Wochenenden: Der Malro

Das Pariser Marais-Viertel (3ème arrondissement) beherbergt einen neuen gastronomischen Ort mit beeindruckenden Mengen. Benannt nach Malro, zu Ehren von André Malraux - dem Retter des ehemals ungesunden Sektors - bietet die Adresse eine mediterrane Speisekarte in einem kalifornisch inspirierten Ambiente, schick und warm.

03.06.19 Janez Nguyen Architects: Erweiterung eines Hauses in Vitry

In vielen Fällen ist das Leben in der Region Paris mit vielen Opfern verbunden. Enge Räume, schrullige Räume und fehlende Außenräume sind für viele Pariser Alltag. Einschränkungen, die die Einwohner von Vitry-sur-Seine (94), die der örtlichen Agentur Janez Nguyen Architects die Erweiterung ihres Hauses und die Schaffung einer Terrasse anvertrauten, nicht biegen wollten. Was ein wenig zu atmen!

28.05.19 Erik Giudice Architektur: Nationaler Interessenmarkt

Fertig die engen Räume der Insel Nantes (44)! Der zweite französische Markt von nationalem Interesse (MIN) - nach Rungis - befindet sich schließlich auf dem Höhepunkt seiner Ambitionen auf 20 Hektar der Gemeinde Rezé, die sich am Rande der Ringstraße südlich von Nantes befindet. Die monumentale Stätte wurde von der Pariser Agentur Erik Giudice entworfen und vereint Funktionalität und starke architektonische Identität. Fokus.

27.05.19 Margaux Keller: Meerblick

"Vor nunmehr 10 Jahren habe ich die Wahl des Designs getroffen", behauptet Margaux Keller stolz. Obwohl die französische Designerin seit vielen Jahren praktiziert, hat ihre Karriere mit der Einführung ihrer eigenen Marke Margaux Keller Collections eine neue Wendung genommen. Neue Herausforderungen, die von einer ersten Serie, Vue Mer, eingeleitet wurden. Eine Hommage an das große Blau, während Finesse.

24.05.19 BFV: Puls

Seit einigen Jahren hat sich der Ort der Volksfront in Saint Denis (93) stark verändert und nach und nach das Gesicht eines neuen Viertels gezeichnet. Ein wesentlicher Bestandteil der französischen Architekturlandschaft ist heute das von der BFV entworfene Tertiärgebäude Pulse. Eine Kombination aus Monumentalität und Leichtigkeit mit Brillanz.

ADC Awards

ADC-Awards-Logo-2017 250-01
Die herausragendsten architektonischen Leistungen von der Fachwelt gewählt

>> lesen Sie mehr

MIAW

logo miaw blanc ok

Ein International Award an die besten Produkte für Architekten und Layout-Profis

>> lesen Sie mehr

KONTAKTIEREN SIE UNS!

5, Saulnier Straße - 75009 PARIS

T: + (33) 1 42 61 61 81

F: + (33) 1 42 61 61 82

[Email protected]

www.muuuz.com

über

mein Konto

Mobile Version