frendeites
Gemeinden


Muuuz - Magazin

15.04.19 Trend: Farbblock!

Das schlichte Interieur ist elegant ... aber manchmal muss man sagen, ein bisschen langweilig. Das ist gut so, denn der aktuelle Trend geht in Farbe! In der Fassade, in der Beschichtung und auf den Möbeln wird die Architektur mit vielen Tönen für das Glück unserer Augen geschmückt. Eine Begeisterung für helle Töne, die wir nicht vermisst haben und die wir diese Woche für Sie entschlüsseln. Zurück zu den Farben, die die Welt der Architektur und des Designs in diesem Jahr zum Schwingen bringen.

12.04.19 Agence Elodie Ricord: Tut mir leid, Papa

Badass das Tattoo? Nicht unbedingt! Der Beweis an der neuen Ecke von Printemps Haussmann, wo die Mädchen in einem Pastellrahmen rebellieren, der von der Innenarchitektin Elodie Ricord entworfen wurde. "Sorry Papa" ist ein Ort, der so feminin und zart ist, wie der Körper wirkt, den er vorschlägt. Eine harmonische Verbindung zwischen Rock und Weichheit.

12.04.19 Alex Chinneck: Erinnerung an die Zukunft

Mailand (Italien) sieht seine Wände für die Design Week ab. Auf der Via Tortona zeigt die Skulptur des Künstlers Alex Chinneck "Remembering the Future" für die Dauer der Veranstaltung bis zum 14 April die schillernde Unterseite des Spazio Quattrocento.

11.04.19 Matthew Day Jackson x Hergestellt nach Wahl: Kolho

Wenn Formica Sie zurück in die Küche Ihrer Großmutter bringt, könnte der New Yorker Designer Matthew Day Jackson Sie überraschen! In Zusammenarbeit mit dem skandinavischen Hersteller Made by Choice - und der Formica-Gruppe - stellt der Designer eine Kollektion von Tischen und Stühlen mit entschlossenen, zeitgemäßen, üppigen Kurven vor. Die 1970-Jahre sind definitiv ein Comeback in der Designwelt!

11.04.19 Sebastien Weiss: Monolicious I & II

Instagram ist eine unerschöpfliche Inspirationsquelle. So entdeckte ich im Verlauf meiner späten Schriftrollen letztes Jahr die kraftvollen Aufnahmen von Sebastian Weiss, die bereits gemacht wurden das Thema einer Veröffentlichung unsererseits. Seitdem ist das Talent des Fotografen nicht geschwächt, im Gegenteil! Der Beweis mit der Serie "Monolicious" sank in drei Schritten, was uns durch hypnotische Klischees dazu führt, die ikonischen Werke der zeitgenössischen Mailänder Architektur wieder zu entdecken.

10.04.19 Veranstaltung: Neotenic Design

Spielerisch, launisch, lustig ... Das emotionale Design hat auch einen anderen Namen: Neotenic Design, das seine ästhetischen Quellen in den frühen 2000-Jahren in Japan, Dänemark, den USA und Italien bezieht. Eine Konzeptionsweise, bei der die weichen Formen der Kindheit wieder in zarte Objekte in einer Sammlung umgewandelt werden, die A / D / O ausgesetzt ist. Eine Welt von Walt Disney, fantastisch und farbenfroh.

09.04.19 Gerardo Broissin: Glashütte "Chantli Kuaulakoyokan"

Eine Levitglasstruktur in einem bestimmten Garten lässt die traditionellen Holzhütten vor Neid erblassen. Eine symbolische architektonische Geste signierte Gerardo Broissin, der in einem üppigen bewaldeten Vorort von Mexico City (Mexiko) stattfand.

09.04.19 Joshua Florquin Architektur: Der Dada-Osten

Genießen Sie eine Schönheit inmitten einer domestizierten Natur? Dies ist das Konzept, das der von Joshua Florquin entworfene Friseursalon Les Dada East Bastille (11ème) bietet. Eine willkommene Oase, die einen privilegierten Moment bietet, abgesehen von der urbanen Routine der Pariser.

08.04.19 Taillandier Associated Architects: Résidence Kœnigs

Wenn Ihnen Sonne, Licht und Backsteingebäude mit sanften Rosatönen erzählt werden? Du denkst natürlich an Toulouse (31)! So viele charakteristische Elemente der okzitanischen Hauptstadt, dass die Teams von Taillandier Architectes Associés bei der Realisierung ihres neuen Wohnprojekts, der Résidence Koenigs, zusammenkamen. Eine echte Hommage an die rosa Stadt.

08.04.19 Palco Collective: Fliegende Trommel

Das Tambour Battant liegt im Stadtteil Châteaucreux in Saint-Etienne (42), zwei Minuten vom Bahnhof entfernt. Es handelt sich um ein ephemeres Café / Waschsalon, das vom Kollektiv Palco entworfen wurde, um gegen die Vervielfältigung von Geschäftsreisen zu kämpfen. Ein einheitliches Konzept, das anlässlich der International Design Biennale ins Leben gerufen wurde und Einrichtungen, Verbände und lokale Unternehmen zusammenbringt. Du wirst etwas Kaffee trinken?

05.04.19 Malka Studio: MITTE NACHT

Im Süden von Paris konnte Mi-Nuit sich schleppen ... In Ivry (94) realisiert das Studio Malka eine zweiköpfige Wohneinheit, die von Morgen bis Abend ohne Übermaß ausstrahlt.

04.04.19 Bibelo x Bina Baitel: Nodo-Sammlung

Das Verlagshaus Bibelo baut auf den erfolgreichen Partnerschaften mit französischen Machern auf und bietet in Zusammenarbeit mit der Designerin Bina Baitel eine reichhaltige Sammlung von Farben und Poesie: Nodo, eine Reihe verspielter und raffinierter Garderobenhaken.

02.04.19 Archiee: EN Spa

Die Süße Japans hat noch nicht alle Geheimnisse enthüllt ... Der erste Kosmetikladen EN Spa hat gerade in Paris seine Türen geöffnet (6ème). Eine Oase des Friedens im Herzen von Paris, wie kann man dem widerstehen?

02.04.19 Wechselstube: Die Verriegelung

Der Stadtteil Fritzrovia in London (Vereinigtes Königreich) zieht eine unglaubliche Anzahl von Bewohnern in einer für den englischen Schmelztiegel typischen architektonischen Umgebung an. Die Architekten des britischen Kabinetts Bureau de Change nutzen diesen ebenso beliebten wie sprudelnden Ort, um die Tradition mit Reichtum und Komplexität zu unterdrücken. Ein Mix von The Interlock, ein komplettes Set aus Gehäuse, Kunstgalerie und Kaffee.

ADC Awards

ADC-Awards-Logo-2017 250-01
Die herausragendsten architektonischen Leistungen von der Fachwelt gewählt

>> lesen Sie mehr

MIAW

logo miaw blanc ok

Ein International Award an die besten Produkte für Architekten und Layout-Profis

>> lesen Sie mehr

KONTAKTIEREN SIE UNS!

5, Saulnier Straße - 75009 PARIS

T: + (33) 1 42 61 61 81

F: + (33) 1 42 61 61 82

[Email protected]

www.muuuz.com

über

mein Konto

Mobile Version