Muuuz - Magazin

03.01.20 Philippe Malouin für Iittala: Kuru

Die Kuru-Kollektion von Philippe Malouin wurde für die finnische Marke Iittala entworfen und ist eine Ode an die Form. Bestehend aus Glasbehältern und gegossenen Keramikschalen, soll die Serie die kleinen Alltagsgegenstände aufnehmen, die normalerweise auf dem Tisch hängen, aber auch alleine existieren. Kleine Skulpturen, die, wie ihr Designer verspricht, "Harmonie in den Innenraum bringen".

03.01.20 RAUM: Kulturraum der weißen Steine

Im Herzen kleiner Städte genießen die Stadthäuser nun echte architektonische Behandlungen und Reflexionen, die ebenso praktisch wie ästhetisch sind. Ein Beweis dafür ist die neueste Kreation aus der RAUM-Werkstatt in Nantes, die für die Stadt Saint-Jean-de-Boisseau (44) einen Mehrzweckraum entwirft, der tausend Mal aus den langweiligen und klassischen Gebäuden besteht, die für diese Art von Programm typisch sind.

02.01.20 Young Talents 2020: Bekanntgabe der drei Finalisten des Springboard From the Side of Home

Das Kreativlabel Du Côté de Chez Vous von Leroy Merlin hat gerade die drei Projekte vorgestellt, die die Jury im Rahmen der dritten Auflage ihrer Ausschreibung für Nachwuchsprojekte ausgewählt hat. Bei dieser Gelegenheit lädt Muuuz Sie ein, die drei Finalisten der Ausgabe 2020 zu entdecken.

02.01.20 Toro & Liautard: Die Szene

Die französische Köchin Stéphanie Le Quellec, die 2011 die TV-Sendung Top Chef gewann und für ihre Küche im Pariser Hotel Prince de Galles mit einem doppelten Michelin-Stern ausgezeichnet wurde, hat gerade ihr erstes Gourmetrestaurant im 8. Arrondissement eröffnet. La Scène lässt sich in einer schicken Umgebung wie ein luxuriöses Boot nieder, das vom Duo Toro & Liautard erfunden wurde, und lädt Feinschmecker in die Hauptstadt ein, ein außergewöhnliches Geschmacks-, Geruchs- und visuelles Erlebnis zu erleben.

26.12.19 May Parlar: Surreale Fotografie

Unter der Führung des Schriftstellers André Breton befreite der Surrealismus in den 1920er Jahren das Kino, die Literatur, die Malerei und die Fotografie von der Allmacht der Vernunft, um nach dem Ersten Weltkrieg positive Werte wiederherzustellen. Kurz vor dem XNUMX. Jahrestag der Bewegung kehren wir zum surrealistischen Werk der zeitgenössischen Fotografin May Parlar zurück.

24.12.19 Pietri Architekten: La Crique

Das Architekturbüro Pietri Architects errichtet 145 Wohnungen in Marseille (13) auf einem Naturgrundstück mit üppiger Vegetation. Der Komplex am Fuße des Aigle-Berges verdankt seinen Namen La Crique seiner geografischen Lage. Leuchtend weiße Architektur, die das 9. Arrondissement bereichert und sich harmonisch in die umgebende Natur einfügt.

23.12.19 Pantone: Classic Blue - Farbe des Jahres 2020

Pantone ist seit mehr als 20 Jahren ein Trendsetter und kündigt am Ende eines jeden Jahres die Leitfarbe der folgenden Produkte an. Nach der fröhlichen Living Coral im Jahr 2019 und dem pulsierenden Ultraviolett im Jahr 2018 überrascht die amerikanische Marke jeden mit dem Classic Blue, einem klassischen Quasi-Marineblau, dessen Wahl nicht unbedeutend ist.

Lesen Sie mehr ...

20.12.19 Atelier du Pont: Boutique Avril

In einer Zeit, in der biobasierte und ökologische Produkte in Ordnung sind, stellt sich die Agentur Atelier du Pont für die Bio-Kosmetikmarke Avril ein Interieur aus biologischem Ton vor. Für die Boutique in der Rue Montmartre in Paris (1. Arrondissement) haben die Architekten ein Gehäuse in Ockertönen entworfen, das den Geist der Marke perfekt widerspiegelt.

19.12.19 Schnepp Renou: Architekturfotografie

Die beiden jungen Fotografen Morgane Renou und Simon Schnepp bilden seit 2012 das Duo Schnepp Renou. Das auf Architekturfotografie spezialisierte deutsch-französische Duo fängt Stadtlandschaften auf der ganzen Welt ein und vergrößert sie mit einer künstlerischen Meisterschaft der Fotografie. Zoom auf eine herausragende kollektive Arbeit.

18.12.19 Event: Dan Flavin in der David Zwirner Galerie

Wenige Monate nach der Eröffnung der ersten Pariser Filiale (3. Arrondissement) ehrt die New Yorker Galerie David Zwirner den amerikanischen bildenden Künstler Dan Flavin. Der Espace du Marais zeigt in seiner zweiten Ausstellung zehn Lichtinstallationen, die den internationalen Ruf dieser bedeutenden Figur des Minimalismus begründet haben.

Lesen Sie mehr ...

18.12.19 Atelier Steve: Das Batignolles Apartment

Die junge Französin Pauline Borgia steht seit 2016 an der Spitze des Architekturbüros Atelier Steve und schaut sich gerne altmodische Innenräume an. Nach mehreren erfolgreichen Projekten befasst sie sich jetzt mit der veralteten Entwicklung einer Wohnung im Herzen des Batignolles. Eine charaktervolle Renovierung, die das staubige Interieur dieser typisch Pariser Unterkunft in ein zeitgemäßes Juwel verwandelt. Ein wahrer Meisterstreich!

17.12.19 Franz West: Möbel

Der Star der Ausstellungen des Jahres 2018 - darunter unter anderem zwei Retrospektiven im Tate Museum und im Centre Pompidou - versteckt hinter dem österreichischen Künstler Franz West auch einen herausragenden Designer, der diesmal auf der Website von geehrt wird David Zwirner Galerie in einer virtuellen Ausstellung. Die Gelegenheit für uns, zu seinen ikonischen Möbeln zurückzukehren, die so skulptural sind wie seine plastischen Arbeiten.

17.12.19 Romain Laprade: Schwimmbecken

Von La Piscine von Jacques Deray über Swimming Pool von François Ozon bis hin zu The Swimmer von Frank Perry war der Pool oft eine Inspirationsquelle für die bildende Kunst. Die Fotoserie "Domestic Pool" von Romain Laprade wurde 83 für die Villa Noailles (2018) entworfen und feiert den Traumpool von Alain Capeillères. Scharfe Bilder, die im Sommer gut riechen.

16.12.19 Event: Orleans Biennale # 2 - Unsere einsamen Jahre

Starten Sie eine Architektur-Biennale, eine riskante Wette? Es ist schwer zu sagen, dass das Gegenteil der Fall ist, da die Ereignisse des Genres mit großer Geschwindigkeit blühen und verblassen Die Veranstaltung stützt sich auf die außergewöhnliche Sammlung des FRAC Centre-Val de Loire und die grenzenlose Fantasie der Kuratoren Abdelkader Damani und Luca Galofaro.

Lesen Sie mehr ...