Muuuz - Magazin

07.07.20  Veranstaltung: Kleines Programm

Nach dem Ende der Haft und der Wiedereröffnung von „kleinen Museen“ hat die Kunsthalle Mulhouse ihr Programm neu erfunden und zwölf Künstler gefördert, die mit dem Zentrum für zeitgenössische Kunst vertraut sind. Im aktuellen speziellen Gesundheitskontext freut sich die Kunsthalle Mulhouse, ihr Petit-Programm zu präsentieren, einen Ausstellungszyklus, der jedem ausgewählten Künstler eine Woche Freibrief bietet. Wir hatten die Gelegenheit, mit Sandrine Wymann, der Direktorin der Kunsthalle Mulhouse, über dieses beispiellose Ereignis zu sprechen.

06.07.20  Treffen: Dahlia Subasi

Dahlia Subasi studierte Naturwissenschaften und Medizin, bevor sie sich Architektur und Design widmete. Heute kombiniert sie ihre wissenschaftlichen Erkenntnisse mit ihrer Liebe zur Schönheit, um aus Pilzmyzel und natürlichen Materialien umweltbewusste Objekte herzustellen. Treffen mit einem Designer, der sich für den Schutz der Umwelt einsetzt.

03.07.20  Treffen mit: Ludovic Sauvage

Der französische bildende Künstler Ludovic Sauvage (geb. 10) schafft seit über 1985 Jahren immersive Installationen, manipuliert von anderen produzierte Bilder und schöpft seine Inspirationen aus einem postmodernen kollektiven Gedächtnis. Während er an der Vorbereitung seiner zweiten Einzelausstellung in der Galerie Valeria Cetraro arbeitete, trafen wir ihn in seinem Pariser Studio, um über Kreation, Installation und Wahrnehmung zu sprechen.

02.07.20  Datei: 6 seltsame und gewagte Möbelkollektionen

Zeitgenössische Möbelkollektionen zeichnen sich durch große Kreativität und skurrile Formen aus. Diese Woche lädt die Redaktion von Muuuz Sie ein, fünf überraschende Designkollektionen zu entdecken.

30.06.20  Studio Briand & Berthereau: Galerie La Serre, Raum für zeitgenössische Kunst von L'Arbre Blanc

Das Studio Briand & Berthereau arrangierte den Raum, entwarf die Möbel und stellte sich die Identität der Galerie La Serre vor, einem Ausstellungsraum im Erdgeschoss von l'Arbre Blanc in Montpellier (34).

29.06.20  Treffen mit: Studio Élémentaires

Seit der Gründung ihres Studios im Jahr 2013 schreiben Apolline Couverchel und Gauthier Haziza poetische Installationen und starten verrückte Projekte. Treffen Sie dieses Duo, das Bewunderung gebietet.

25.06.20  Datei: 5 farbige Innenräume

Die Innenräume heben sich durch die Allgegenwart der Farben, die ihnen Charakter verleihen, von der Masse ab. Hier sind fünf farbenfrohe Innenräume, die uns zum Träumen bringen.

23.06.20  Datei: 5 Ausstellungen in Paris zu besuchen

Nach zwei Monaten, die von virtuellen Ausstellungsbesuchen unterbrochen wurden, haben viele Kunstgalerien wiedereröffnet und bieten uns seitdem die Möglichkeit, unser Wissen über zeitgenössische Kunst durch sehr reale Zusammenstöße zu perfektionieren. Konzentrieren Sie sich auf fünf Ausstellungen, die derzeit von Galerien in Paris organisiert werden.

22.06.20  Datenworkshop: Casa no cercal

In Cercal in der Region Centre in Portugal hat das Architekturbüro Atelier Data das traditionelle portugiesische Haus neu interpretiert und eine Solarvilla errichtet, die sich perfekt in die umliegende Hügellandschaft einfügt.

17.06.20  Evan Fay: Gesetzlos

Seit vier Jahren setzt sich der amerikanische Designer Evan Fay für einen persönlichen Designansatz ein, indem er einzigartige skulpturale Möbel kreiert.

15.06.20  Event: Kleureyck, Van Eycks Farben im Design

Wenn die Verbindung zwischen dem flämischen Maler Van Eyck und zeitgenössischem Design auf den ersten Blick nicht offensichtlich erscheint, versucht das Design Museum of Gent das Experiment, die einzigartige Verwendung von Farben des Künstlers des 100. Jahrhunderts und die Bedeutung zusammenzuführen dieser Farben für die großen Namen im Design. Culottes, die Ausstellung vereint rund XNUMX außergewöhnliche Stücke auf einer Pigmentreise, die uns sprachlos macht!

Lesen Sie mehr ...

11.06.20  Datei: 5 Architekturfotografen folgen

Viele zeitgenössische Fotografen verwenden Instagram, um ihre kreativen Aufnahmen, Stadtlandschaften, ikonischen Gebäude oder abstrakten Details zu verbreiten. Diese Woche enthüllt die Redaktion von Muuuz seine fünf beliebtesten Architekturfotografen, denen sie im sozialen Netzwerk folgen können.

11.06.20  Supertoys Supertoys: Objekte für eine animistische Welt

Das niederländische Designstudio Supertoys Supertoys stellt sich seltsame Objekte vor, deren Pastellfarben und einzigartige Formen die Beziehungen der Menschen zu Objekten in Frage stellen.

10.06.20  Übergangs-ID: Montcalm

Das 18 Quadratmeter große Apartment befindet sich im 170. Arrondissement der Hauptstadt und hat dank seines schönen Volumens und seiner großen Helligkeit die Aufmerksamkeit seiner Besitzer auf sich gezogen. Seine anfängliche Behandlung, eher kalt und streng, brauchte jedoch dringend frische Luft! Dank des Erfindungsreichtums und des Geschmacks der Pariser Agentur Transition ID ist dies jetzt möglich.