frendeites
Gemeinden

ADC Awards

08.01.18  Archi5: CFA für das Baugewerbe

"Was ist die Flasche wichtig, vorausgesetzt, Sie haben Trunkenheit", sagt ein berühmtes Sprichwort. Ein Sprichwort verweigert von Designern archi5, die alle Anstrengungen unternommen haben, ein Ausbildungszentrum für Lehrlinge so angenehm wie visuell bemerkenswert, was beweist, zu erkennen, dass die Form als Inhalt so wichtig ist.

08.01.18  KABINENARCHITEKTEN: ENSAE ParisTech

Die auf Beton spezialisierten Designer von CAB ARCHITECTES signieren diesmal ein Millimeterstahlprojekt. Es befindet sich in Palaiseau (91) und ist eine geometrische Box, die allesamt für den ENSAE ParisTech geeignet ist.

08.01.18  FRANKLIN AZZI ARCHITEKTUR: School of Fine Arts

Im Zuge der Umgestaltung der Insel Nantes (44) wurde der ehemalige Industriestandort Alstom, 4,5 Hektar, vollständig neu konfiguriert. Sechs Säle aus der Mitte des neunzehnten Jahrhunderts beherbergen heute einen Teil der Universität der Stadt, Büros oder ein Restaurant. Zwei von ihnen unter der Leitung des Architekten Franklin Azzi beherbergen die Kunsthochschule von Nantes Saint-Nazaire, einen Ort von großer, heller Raumgestaltung.

08.01.18  Raphaël Gabrion Architekturen: Kulturpol

Das Gymnasium Georges Brassens liegt in den südlichen Vororten von Paris in Courcouronnes (91) und ist jetzt mit einem Kulturzentrum ausgestattet, das die künstlerischen Aktivitäten des Hauses beherbergen soll. Ein verlockendes Programm, versteckt hinter einem halb vergrabenen Monolith, entworfen von Raphael Gabrion Architectures.

08.01.18  Studio Razavi Architektur: Chalet

Nicht weit vom Skigebiet La Clusaz, die Architekten der Agentur Studio Razavi liefern eine Zuflucht 200 Quadratmeter verteilt auf drei Ebenen. Eine explosive Neuinterpretation vernacular Codes Chalet Manigod Valley (74).

08.01.18  Antonin Ziegler Architekten: Chemin du Calvaire

An Notre-Dame-de-Bliquetuit (76), eine alte Scheune renoviert von Antonin Ziegler nennt die Reisenden eine szenische Wüste zu betrachten. Dieses warme Heim, das weit von der Konvention entfernt ist, nutzt ein starkes architektonisches Erbe für ein ebenso schönes wie destabilisierendes Ergebnis.

08.01.18  Orma architettura: Eine Casa Vanella

Das Hotel lag im korsischen Dorf Casamaccioli, das Herz der Niolo Region, ist Casa Vanella ein integriertes Zimmer in einem außergewöhnlichen Berg Ort und bietet seine Bewohner einen atemberaubenden Blick auf die drei berühmten Berge der Gegend: die Monte Cinto, der Paglia Orba und Cima ai Mori.

08.01.18  Atelier du Pont: Les Cabanes

Inspiriert durch die Architektur von Cap Ferret (33), macht Atelier du Pont ein Ferienhaus mit kleinen Hütten, die Mundart Gebäude für eine bessere Integration neu zu interpretieren. Eine Oase im Herzen von einem Pinienwald von Erdbeerbäumen, Yuccas und Kiefer.

08.01.18  ELLENA + MEHL: Maison Parigots

Es ist ein kleines Alter-Ego, das die Architekten Hervé Ellena und Stéphanie Mehl entworfen haben, indem sie einem kleinen Haus der 1920-Jahre eine Erweiterung ähnlicher Form hinzufügt, aber mit verbranntem Holz bedeckt. Zurück zu einem einfachen Projekt, aber teuflisch effektiv.

ADC Awards

ADC-Awards-Logo-2017 250-01
Die herausragendsten architektonischen Leistungen von der Fachwelt gewählt

>> lesen Sie mehr

 

MIAW

logo miaw blanc ok

Ein International Award an die besten Produkte für Architekten und Layout-Profis

>> lesen Sie mehr

 

KONTAKTIEREN SIE UNS!

5, Saulnier Straße - 75009 PARIS

T: + (33) 1 42 61 61 81

F: + (33) 1 42 61 61 82

[E-Mail geschützt]

www.muuuz.com

über

Mein Konto 

Mobile Version