frendeites

Gärten in einem Garten, den Tuilerien. Die 12e Ausgabe Gärten, die Tuileries-Gärten aus der 4 7 2015 Juni in Paris stattfinden. Eine Ausgabe, deren Thema lautet "Happy City" sein. Ein Thema, das im Herzen der Stadt wieder einführen Natur einsetzt. Die Zukunft der nachhaltigen Stadt wandte sich entschlossen in Richtung einer Stadt mehr "grün".

Die 11ème Ausgabe des Salon-Gärten, wird der Tuilerien vom 5 9 2014 Juni in Paris stattfinden. Eine Ausgaben mit dem Thema The Living Stadt: Bauen Sie die biodiverse (Städte) und wird von zahlreichen Veranstaltungen begleitet werden.

In diesem Jahr die Veranstaltung "Gärten Garden" feiert seinen zehnten Geburtstag und feiern die 400 Jahre von André Le Nôtre. Verteilt über 4 Tage (Tag reserviert für Profis 1 und 3 Publikumstage) dieser Veranstaltung findet im Garten der Tuilerien nehmen.

Junge Französisch-Designer und ehemaliger Mitarbeiter Yann Kersalé und Nendo, gewinnt Ines Bihan die "Light" Preis - das Philips Innovation Wettbewerb "Gärten Garden" mit seinem Licht "Ardent".

Mit seinem Projekt "Die Guano de Paris", dem Designer Jean-Sébastien Poncet hat angeboten, den Kot der Tauben unserer Städte zu sammeln sie in Kompost von den Grünflächen der Stadt und Einzelpersonen verwendet zu machen.

In den Gängen der "Garten" in den Tuilerien steht die Bibliothek "Standard Nummer 4 - bewachsene". Mit dem Designer Marc Ferrand in Partnerschaft mit Matthew Jacobs, Designer und Anlagenbauer in Gally Studienbüro, monumentalen Gartenmöbeln und rekultiviert basiert auf einem konstruktiven Prinzip besteht aus zwei Standardelementen Pappelsperrholz.

In diesem Jahr, wie im letzten Jahr 8, das Ereignis "Garten" wird für 4 Tage begleichen (Tag reserviert für Profis 1 und 3 öffentlichen Tage) in den Tuilerien-Garten. Diese nationale Veranstaltung, verweisen auf die neuesten Trends in der Stadtgarten und Exterieur-Design, wird in diesem Jahr auf das Thema konzentrieren "Mikrogärten -. Neue Landschaften"

Wie ein Schiff, scheint der Hill Court Studentenwohnheim Newcastle den Himmel monumentalen Bogen geteilt. Gekleidet in signiert gelb getönt grün glasierten Verkleidung Terreal, das Gebäude von 16 200 m² neue architektonische Horizonte erforscht.

Seit 1972 bringt die Terra World Congress zusammen Wissenschaftler, Fachleute und Experten sowie Studenten und ein großes Publikum von Lehmbau. Die 11 14 im Juli, dem Kongresszentrum von Lyon beherbergt die 2016 Ausgabe, die mit den ebenso wichtigen Fragen des Erbes und die Erhaltung sowie die nachhaltige Entwicklung beschäftigen.
Zeige mehr
Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display