frendeites

Pan Architecture hat fünf Häuser mit vier Ebenen geschaffen, die miteinander verbunden sind. Dieser architektonische Ausdruck findet seine volle Bedeutung in dem Übergangseffekt, der zwischen dem kleinen Wohn- und Landwirtschaftsmaßstab im Süden, den kollektiven Wohnkomplexen und den Aktivitätsvolumina geschaffen wird. 

In Montevideo, Uruguay, findet Murillo 1665 die DNA seines Ursprungs in seiner Umsetzung. Die Herausforderung dieses Projekts bestand darin, fünf 200 m² große Maisonette-Häuser auf demselben Grundstück zu platzieren und dabei nur minimale Eingriffe in die bestehende bewaldete Umgebung vorzunehmen und so die Harmonie mit der Natur zu maximieren.

Eingebettet in die florierende Industriestadt Mohali, Indien, ist "Brick by Brick" ein Projekt, das Kunst und Poesie zusammenbringt, buchstäblich Stein für Stein zusammengefügt. Es handelt sich um ein Bürogebäude, das hauptsächlich zur Vermietung bestimmt ist.

Als nachbarschaftsoffener Wohnort konzipiert, reagiert Sharies mit seinem Wohnhaus auf jeden Moment des Alltags und bietet sowohl ein „schlüsselfertiges“ Wohnangebot, große Gemeinschaftsflächen, zahlreiche Dienstleistungen, regelmäßige Veranstaltungen, aber auch ein einzigartiges Gastronomiekonzept. 
Zeige mehr
Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display