frendeites

  Wandern auf den Dächern Stockholm ist nun möglich. In Gruppen und durch Führungen wie Bergsteiger gekleidet begleitet, entdecken Sie das Zentrum der schwedischen Hauptstadt von oben.

  Signed Emilio Carretero Alba und Lumiartecnia Internacional, der Brunnen "Fuentes Oceanas" auf der Plaza de Colón in Madrid. Zwischen der Unterführung und Brunnen wird das Buch von außen offenbart, sondern auch von innen.

  Der Designer Eric Jourdan unterzeichnen diesen Stuhl mit seinen straffen Linien und scharfe Kanten. Ein dynamisches Design, das mit der rauen Oberfläche kontrastiert von Naturholz verwendet.

Mit einem Design, das unterbrochen zu sein scheint, ermöglicht diese Stuhlkollektion von Nobody & Co viele Kombinationen. Offene Formulare, die den Einsatzbereich öffnen.

  Entdeckungen über das Internet, diese Fotos urbaner Entwicklungen in New York im Sommer. Fragile Atemzüge in Turbulenzen dank auquelles Fußgänger Rückeroberung der Stadt.

  Das 1980 von William H. Whyte veröffentlichte Buch "Das soziale Leben kleiner städtischer Räume" ist eine Stadtanalyse, die sich dem öffentlichen Raum widmet. Ein Text, begleitet von lehrreichen und köstlich ausgefallenen Videos, zu deren Entdeckung wir Sie einladen.

  Licht und skulpturale zugleich ist Pigalle eine Reihe von Sitzmöbel und Tische und Stahlseil erstellt von Kenneth Cobonpue

Linie der Stadtmöbel erstellt von Designworks USA, BMW Group Design-Studio, "Metro40" bietet organischen Linien und moderne von Holz und Metall zu mischen.

Diese LED-Streifen gleiten in die hohlen Fugen von Fliesen oder Wandverkleidungen. Finesse.

Dekorative und isolierende sowohl die vertikale Garten wird demokratischer. Für eine einfache Implementierung bietet Waterflore ein Baukastensystem, bestehend aus Vor-grown-Panels.
Zeige mehr
Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display