frendeites

Die Zeiten, in denen Kleidung die einzigen Stars von Modenschauen waren, sind endgültig vorbei. Seit einigen Jahren setzen die Macher immer mehr auf originellere und dekadentere Sets, in der Hoffnung, das Modische für immer zu markieren. Die Gelegenheit für uns, auf die schönsten Szenografien der Frühjahr-Sommer-Ausgabe 2020 zurückzukommen.

Jedes Jahr zeigen die Europäischen Tage des kulturellen Erbes der breiten Öffentlichkeit den Reichtum des französischen architektonischen und künstlerischen Erbes. Eine unumgängliche Veranstaltung für die 36th Edition, 21 und 22 im kommenden September. Die Veranstaltung, die sich dieses Jahr auf das Thema "Kunst und Unterhaltung" konzentriert, bietet eine Sammlung von Besichtigungen und Unterhaltungsangeboten. Übersicht unserer Auswahl für dieses Kulturwochenende!

Paris wird, wie jedes Jahr seit neun Jahren, für eine Woche voller Farben zur Hauptstadt des Designs. Mit dem diesjährigen Thema "Hybrid" lädt die Veranstaltung Designer, Künstler und sogar Architekten ein, in der Nähe von 200-Veranstaltungsorten zwischen Galerien und öffentlichen Räumen zu investieren. Es hat für die Redaktion gereicht, Muuuz ist eine Freude, die Hauptstadt auf der Suche nach Perlen dieser Neuauflage zu durchstreifen. Zurück zu unseren Favoriten!

Das schlichte Interieur ist elegant ... aber manchmal muss man sagen, ein bisschen langweilig. Das ist gut so, denn der aktuelle Trend geht in Farbe! In der Fassade, in der Beschichtung und auf den Möbeln wird die Architektur mit vielen Tönen für das Glück unserer Augen geschmückt. Eine Begeisterung für helle Töne, die wir nicht vermisst haben und die wir diese Woche für Sie entschlüsseln. Zurück zu den Farben, die die Welt der Architektur und des Designs in diesem Jahr zum Schwingen bringen.

Vor einem Jahr haben wir Ihnen die Ergebnisse der ersten Schritte an der Seite des Hauses vorgestellt, die vier junge Shootings französischen Designs ausgezeichnet haben. Nach dieser vielversprechenden Ausgabe gibt das "Label of creativity" der Do-it-yourself-Marke Leroy Merlin, gewidmet der Welt des Hauses, das Cover heraus und unterscheidet diesmal drei Gewinner.

In diesem Jahr hatte das Festival von Lively Architektur in Montpellier (34) zwölf Kunstinstallationen und einen von dem lokalen Studio gemacht Pavillon Ona Architektur. Mit 16 000 Besucher verbindet das Ereignis Erbe und traditionelle Architektur ermöglicht die Öffentlichkeit die Arbeit der jungen Künstler zu entdecken. Zurück zu dieser Veranstaltung, deren Leistungen poetisch das Thema Emotionen ansprechen.

Für das zweite Jahr in Folge organisiert die Villa Noailles das Design Parade, ein Fest zu Ehren das Designs und Architektur, in Hyères (83) und Toulon (83). Durch zwei Wettbewerbe, wollen die Organisatoren der Veranstaltung junge Künstler und Talente zu fördern. Bei dieser Gelegenheit wurden vier Preise vergeben.

Der Inkubator ermöglicht verschiedenen Akteure im Design zu verbinden, treffen in Paaren Designer / Hersteller oder Designer / Editor, um ein gemeinsames Projekt. Das Ziel: die Förderung der Zusammenarbeit zwischen Designern und Französisch Polster Unternehmen. Diese Verbände wurden zwei sichtbare Ausstellungen bis 25 August auf der VIA-Galerie geboren: man die Arbeit dieser ersten Ausgabe präsentiert und einen zweiten Entwicklungsprozess zeigt.

Im Januar 2017 wandte Du Côté de Chez Vous an alle Designer, Studenten, Handwerker oder einfach Enthusiasten und bietet ihnen ein Projekt vorstellen, „Spiele von (de) Bau.“ Die Einschränkung war ein leicht reproduzierbares Objekt zu erzeugen, die dann für all Open-Source zur Verfügung gestellt werden würden. Die Arbeit dieser Designer von morgen wird auf nun den 9 13 September ausgesetzt werden! Das Off auf dem Pariseren Design Week 2017.
Zeige mehr
Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display

Meist gelesen

1

Ein neuer Arbeitsplatz für RATP Habitat

2

Eine Villa auf den Höhen Ibizas

3

Das Designerduo von Studioparisien