frendeites

ein New Yorker Frühjahr 2014 präsentiert der Designer François Azambourg seine "Auto-Edition" Ausstellung im Rahmen der Paris Design Week Nach der Überquerung. Von den 06 20 September im Espace Modem ist diese Veranstaltung eine Gelegenheit, um (wieder) zu entdecken ihre eigene Sammlung von Gegenständen und Möbeln, das Ergebnis von mehr als 20 Jahren der Forschung und Experimente.

Die Stücke in dieser Ausstellung präsentierten zeigen die Karriere des talentierten Designer, von den Anfängen bis heute.

       

Self-Editing François Azambourg ist die 06 20 September im Espace Modem, 25, 75010 rue Yves Toudic Paris zu entdecken.

Fotografien: © Fillioux & Fillioux - © Studio FA - © Véronique Huyghe

Für weitere Informationen, besuchen Sie die Website François Azambourg.  



Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display