frendeites
Gemeinden

Büros, Geschäftsräume

08.01.19  Laisné Roussel: Perspektive

Keine Zunge auf der Wange bei Laisné Roussel! Das Architektenduo errichtete den ersten Tertiärbau vollständig aus Holz und errichtete in Bordeaux (33) ein Bürogebäude im künftigen Geschäftsviertel Gironde des Euroatlantik in der Nähe der MECA und der Simone-Schleierbrücke.

08.01.19  Aurélie Husson - Studiolada-Kollektiv: Codexial

Brabois technopole (80) ist ein typischer Aktivitätspark der 54-Jahre und zeichnet sich dadurch aus, dass er sich mitten im Wald befindet. Eine waldreiche Umgebung, mit der der Architekt Aurélie Husson Studiolada nicht zögert, an der Gestaltung eines dermatologischen Labors mitzuwirken, dessen Tempo an tausend Orten in traditionellen kalten medizinischen Räumen liegt.

08.01.19  Coldefy & Associates: Rigot Stalars

„Rigot Stalars ist vor allem die Geschichte eines Treffens und eines gemeinsamen Willens: die eines Projektleiters und eines Architekten, die die architektonischen Qualitäten eines historischen Ortes bewahren und ihn fest in einem Gebäude platzieren möchten sensible Moderne. So sprechen die Coldefy & Associés-Teams über ihr flexibles und modulares Projekt in Dunkirk (59): eine Brücke zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.

08.01.19  Die andere Fabrik: Korus-Hauptquartier

"Ich wurde in den Vercors gesehen" ... bewundern Sie die neue Korus-Zentrale, die von der Other Factory im kleinen Dorf Isère, La Murette (38), errichtet wurde. Das Unternehmen, das in Kürze seine 30-Aktivitäten feiert, ist auf die Planung und Entwicklung von Tertiär-, Bank- und Gewerbeflächen spezialisiert. Und wenn Schuster oft am schlechtesten sind, keine Frage, um dieses Sprichwort zu würdigen!

08.01.19  Moatti-Rivière: Mediacampus

Alle neuen Mediaplayer an ein und demselben Ort zusammenbringen: Dies war die Herausforderung für die Agentur Moatti-Rivière, die sich gelegentlich Mediacampus vorstellt, ein 6 Quadratmeter großes Set im Herzen der Ile de Nantes . Und Aktion!

08.01.19  Badia Berger Architekten: Unerwartete Villa

Die weißen Terrassen überragen die griechische Küste nicht! Der Beweis in Clichy-la-Garenne (92), wo die Unerwartete Villa Tertiärräume, Wohnhäuser und Künstlerateliers beherbergt. Ein ungewöhnliches Programm, das die Vielfalt der Aktivitäten widerspiegelt - Lagerhäuser, Garagen, kleine Industrien usw. -, die für die Gemeinden der nahen Vororte spezifisch sind. Und die Originalität hört hier nicht auf ....

08.01.19  Thibaud Babled: La Haluchère

La Haluchère liegt an der Ecke des Jules Verne Boulevards und der Pariser Straße von Nantes (44) und beherbergt sowohl das PELNM-Hauptquartier als auch die Büros der Pôle emploi und ein 37-Gehäuse. An der Kreuzung der Innenstadt und der Peripherie verbindet Thibaud Bableds Projekt auch entfernte Entitäten mit Brillanz.

08.01.19  Studio Vincent Eschalier: Phobos

Ein paar Minuten zu Fuß von der Pariser Börse (2e), Studio Vincent Eschalier hat gerade die Renovierung eines gesamten Bürogebäudes geliefert. Intervention zwischen Tradition und Risikobereitschaft, im Einklang mit dem effizienten und unkonventionellen Stil der Agentur. Erläuterungen.

08.01.19  AFAA Architektur: VillaRte

Der Bau der neuen regionalen Zentrale von Rte - Réseau Transport Electricité -, die der Lyoner Agentur AFAA Architecture anvertraut ist, zeichnet sich durch starke architektonische Entscheidungen und eine quasi-skulpturale Volumetrie aus. Ein Projekt, das durch ein doppeltes Ziel gekennzeichnet ist: das Gebäude zu einem Hochsicherheitsstandort machen und es für den städtischen Raum öffnen.

ADC Awards

ADC-Awards-Logo-2017 250-01
Die herausragendsten architektonischen Leistungen von der Fachwelt gewählt

>> lesen Sie mehr

 

MIAW

logo miaw blanc ok

Ein International Award an die besten Produkte für Architekten und Layout-Profis

>> lesen Sie mehr

 

KONTAKTIEREN SIE UNS!

5, Saulnier Straße - 75009 PARIS

T: + (33) 1 42 61 61 81

F: + (33) 1 42 61 61 82

[E-Mail geschützt]

www.muuuz.com

über

Mein Konto 

Mobile Version