frendeites
Gemeinden



Frédéric Jung : Magasins Généraux de Pantin

Allgemein Geschäfte in Pantin alten Speicher der Hauptstadt untergebracht. BETC Werbeagentur Vaterschaft viele Kampagnen berühmt wurde, zog es nach dem Bau ein Tempel der Pariser Straßenkunst war. Paris überläuft seinen Vororten und sucht nach neuen Polaritäten. Die Codes auch ändern: Die Agentur versucht, freie Büros und Fabrik in einem neuen Standort eine neue Atmosphäre der Kreativität seiner Teams gewidmet ist.

nomini 01

"In der Welt der Arbeit kümmern wir uns immer weniger Einfluss auf die Menschen Orte. Warum also wählen wir die Zeit nehmen, darüber nachzudenken? Da diese Behandlung und die Zeit vor Ort, Planung und Bau von unserem Arbeitsplatz verbrachte sind Investitionen. Welche, in unserer Erfahrung gute Ergebnisse. " Mercedes Erra und Remi Babinet

Seit den Jahren erlebt 1930 Generale Stores mehrere Leben. Zunächst Körner, Getreide, Mehl, Papier und Stoff transited ... Dann wurde das Gebäude von den Zoll besetzt, bevor sie von Pariser Meister der Kunst der Straße verlassen und investiert. Das Gebäude bedeckt mit Wandmalereien und Graffiti mehrere noch vor einigen Monaten seine künstlerische Haut entlang des Kanals ausgesetzt. Es wurde vor kurzem schwere Umstrukturierung das Angebot in einem neuen Licht Werbung BETC unterzogen.

Der ungewöhnliche Ort hat sich zu einem Ort geworden, oder die herausragende wird. Uraufführung Symbol der Wiederbelebung dieses Gebietes Pantin genießt es breiten öffentlichen Raum und eine ganze Fassade Blick auf den Kanal. Die Umwandlung der Leitung von Frédéric Jung vernachlässigt nichts in dieser Anlage: er öffnet großzügig Lage und große Fenster das Wasser und die umliegenden Stadtteile übersehen, geprägt von vielen immer noch produziert. Corridors Schießen, die bereits in der ursprünglichen Gebäude blieb auch zugänglich und Bänke werden in Kürze arbeiten und diese extern verwenden.

nomini 03

Das Wort des Projekts scheint Freiheit in jedem Fall sei es die Grundlage des Konzepts dieser neuen Stelle ist. Zusätzlich zu rehabilitieren großen freien Fächer unter den grafischen Codes der Industrie vocables (Betonresten, Holzbalken und Metallbrücken, ..) bietet das Interesse des Projekts liegt in seiner neuen Organisation zwingt Architektur der zu drehen Fluidität und Kurzlebigkeit Eigentum. Die große offene Spitzen werden von großen, offenen Büros besetzt, auch. Niemand Büro selbst, nur kleine Töpfe kann angebracht sein, und jeder nimmt den Platz, den er will. Verschiedene Blasen oder Kokons sind noch installiert ist, für einige sie bestimmte technische Vorschriften (Klang, Farbe ...) bieten, andere sind ruhig oder abgelegenen Orten. Die Organisation will horizontal, Führungskräfte und Leiter der verschiedenen Abschnitte haben die gleiche Behandlung: der Ort, vergisst die Dramatisierung der Leiter des Büros und die Schaffung einer Gemeinschaft setzen.

nomini 02

Architektonisch sind, allgemeine speichert einen großen Betonbehälter durch einen starken Störung getrennt das Gebäude in zwei Teile. Das Gebäude, das zu dick, das Problem zu vermeiden, nimmt zwei Terrassen immer wahr Atrien gekreuzt Gateways. Sie bieten eine äußere Luft und Licht im Herzen des Gebäudes zunehmend zu bringen. Nur die ersten beiden Ebenen sind kontinuierlich und Hausfunktionen größere Räume erfordern. Zur Wiederherstellung Wärme an das Projekt erstreckte sich die Architekten die neuen Fassaden Terrassen mit kontrasHolzVerkleidung mit der Farbe Minimalismus, elegant, aber sicherlich monoton, der ursprünglichen Architektur.

Das Gebäude ist aber nicht nur bewohnt Plateaus Büros angeboten. Verschiedene Pole prägen das Gebäude und das Programm ab. Und eine Kantine, innovative Akzente, ist in der ersten Etage; ein Ort, verschiedene Ausstellungen zu veranstalten; und Fitness-Studios sind offen ... Das Kernstück ist das Dach, wo das Abendessen für Empfänge mit direktem Zugang zu einem Garten im Dachgeschoss geplant ...

nomini 04

Fotos: Hervé Abbadie, Meffre & Marchand und Philippe Garcia

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie Frederic Jung Website und erhebliche BETC

Senden Sie Ihren Kommentar

0
  • Keine Kommentare zu diesem Artikel.

ADC Awards

ADC-Awards-Logo-2017 250-01
Die herausragendsten architektonischen Leistungen von der Fachwelt gewählt

>> lesen Sie mehr

MIAW

logo miaw blanc ok

Ein International Award an die besten Produkte für Architekten und Layout-Profis

>> lesen Sie mehr

KONTAKTIEREN SIE UNS!

5, Saulnier Straße - 75009 PARIS

T: + (33) 1 42 61 61 81

F: + (33) 1 42 61 61 82

[Email protected]

www.muuuz.com

über

Mein Konto

Mobile Version