frendeites

In Berlin hat im Bezirk Pankow von der deutschen Architekturbüro Simon Brandt + Architekten dieses Stadthaus gegen eine gemeinsame Wand gebaut gemacht. Ruhen auf einem Holzstruktur wird die Fassade komplett mit farbigen Flachziegeln bedeckt. Eine pixelig Fassade, von weiß abgebaut

Familie zu Hause, steht das "Haus F" für Denkendorf in Deutschland. Gestaltet von Ippolito Fleitz Group, Stuttgart Architekturbüro, bietet es eine überraschende Cocktail Vorstadtarchitektur und Minimalismus.

Beide Male private Kunstgalerie und Stauraum für einen Sammler, der "Artfarm" streckt seine lange Silhouette in der Nähe von New York. Entworfen von der Schweizer Agentur HHF Architects (Herlach Hartmann Frommenwiller) in Zusammenarbeit mit Tom Strub, Fumiko Takahama und Künstler Ai Weiwei, es besteht aus einer Struktur vorgefertigten Stahl in der Regel in den Bau von landwirtschaftlichen Gebäuden verwendet.

In dem kleinen Dorf Bizau in den österreichischen Alpen, unterzeichnen der Architekt Bernardo Bader diese Krippe von lokalen Handwerkern hergestellt. Hinter einer Ziegelschale, Trägt Innenteile Kiefer und Esche Hölzer aus

In der Stadt Boxberg Deutschland, Bruno Blesch und Überbau Architektur dieses ehemaligen Bauernhof Wohnung umgewandelt. Auf den bestehenden Ständen heute das "Haus Köhler" Holzstruktur mit natürlichen Schiefer gedeckt

Ein Shiga in Japan, der Architekt Kouichi Kimura FORM Studio imaginärer Stadthauses mit eleganten Interieur in weiß und schwarz gekleidet.

In Belgien haben die in Gent ansässige Agentur Beel & Achtergael Architects und Axel Cayman diese große Villa für einen Kunstsammler entworfen. Makellose Architektur, alles in Transparenz, ein U-förmiger Plan, zur Straße hin geschlossen und zum Garten hin offen.

Im Dorf Vossem in der Provinz Flämisch-Brabant schuf der belgische Architekt Bruno van Besien das "Maison Michele & Johan", ein Haus mit großen Fenstern und raffinierten Räumen.
Zeige mehr
Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display