frendeites

Die Agenturen ppa architekturen und Encore Heureux haben sich zusammengeschlossen, um das neue Gemeindehaus von Pratgraussals d'Albi (81) zu schaffen. Das nüchterne und elegante Projekt setzt auf Flexibilität und Modularität, um sich an das Aufbrausen des Lebens der Bewohner und an die Vielfalt der Veranstaltungen anzupassen, die in der Einrichtung stattfinden werden.

Holz sorgt in Straßburg für Aufsehen (67)! Die Agentur KOZ Architects entwirft für Eurometropolis ein Hochhaus, das vollständig aus Holz besteht. Das 38 Meter hohe Wohnhaus „Sensations“ geht in die Geschichte ein und steht vor dem größten Gebäude Frankreichs, in dem 100% dieses warmen und ökologischen Materials verwendet werden.

Die Gläubigen von Montigny-Lès-Cormeilles (95) profitieren endlich von einer neuen Kultstätte! Die Christen der Stadt, die sich bisher in einem heruntergekommenen Fertighaus aus den 1970er Jahren versammelt haben, genießen heute einen hellen und zeitgemäßen Tempel, der von Teams der Architekturagentur Enia erbaut wurde. Zurück zu einem göttlichen Projekt.

Die Agenturen Ignacio Prego Architectures und MAGMA Architecture wurden mit dem Bau des neuen Gerichtsgebäudes Pointe-à-Pitre in Guadeloupe (97) beauftragt und bieten eine zeitgemäße Neuinterpretation der Ahnen-Symbolik des Rechtsraums. Architekten erforschen in der Tat die Begriffe Stabilität, Maß und Gerechtigkeit durch die Schaffung einer Architektur des kontrollierten Gleichgewichts, die die aktuelle Welt der Gesetzgebung widerspiegelt. Vergrößern Sie eine referenzierte Architektur.

Die Stadt Cahors (46) begrüßt ein neues Kino! Signiert Antonio Virga. Der architektonische Komplex belebt den Place Bessières und erweitert das kulturelle Angebot der Stadt. Die Struktur besteht aus hellen Ziegeln und bernsteinfarbenem Metall und interpretiert die Silhouette der alten Kaserne neu. Sie ist ein Signal in der Stadtlandschaft.

Das Nancy-Kollektiv StudioLada stellt sich ein in Rosa gekleidetes Tourismusbüro für die Stadt Plainfaing vor (88). Im Rahmen dieses Projekts schaffen die Architekten, die von der Agglomerationsgemeinschaft Saint-Dié-des-Vosges beauftragt wurden, aus lokalen Materialien eine kleine einladende Einheit. Zurück zur Geschichte der lokalen nachhaltigen Architektur.

Seit Beginn des neuen Schuljahres haben die ehemaligen Bewohner des Jules-Vallès-Colleges in Nîmes (30) ihre Schultaschen in einer neuen Einrichtung mit positiver Energie abgelegt, in der der Gard-Stein hervorgehoben wird. Das Ada Lovelace College ist ein beeindruckender Monolith, der die Höhen der Stadt dominiert. Es ist ein Projekt, das in seiner Zeit gut verwurzelt ist.

Wer hat noch nie davon geträumt, sein ideales Zuhause von A bis Z zu gestalten? Was für viele von uns eine Fantasie ist, haben die Architekten Frédéric Mouly und Manuèle van der Hoeven von der Agentur Mova sie Wirklichkeit werden lassen. Das Haus befindet sich in Montreuil (93) und respektiert die einheimische Architektur des Viertels, während es sich von mediterranen Landschaften und Bauwerken inspirieren lässt.
Zeige mehr
Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display

Meist gelesen

1

Ein neuer Arbeitsplatz für RATP Habitat

2

Rückkehr ins Büro mit Pernod-Ricard

3

MIAWs 2021: Die Gewinner

Herzinfarkt !