frendeites

Die Pariser Agentur Pseudonyme bemalt und dekoriert noch heute den Quai Duguay Trouin der Stadt Le Portel (62) mit Holzbalkonen, die verschiedene Ausblicke auf die Opalküste bieten. Eine neue Art, die Uferpromenade zwischen kleinen öffentlichen Räumen und skulpturalen Installationen zu genießen.

Nach der Gründung in Malaga und anschließend in Brüssel wird das Pompidou Center nach Shanghai, China, exportiert. Nach der Einweihung des von David Chipperfield erbauten Gebäudes hat das Museum am vergangenen Samstag seine Pforten für die Öffentlichkeit geöffnet. Zurück zur Entstehung eines Großprojekts zur Förderung des kulturellen und wirtschaftlichen Austauschs zwischen Frankreich und China.

Ein familiäres Refugium für Eskapaden in Südfrankreich zu bauen, das die Schaffung einer "bewohnten Architektur" voraussetzt, eines Ortes, der so vertraulich wie funktional ist. Wette für das Architektur- und Stadtplanungsbüro Zakarian-Navelet mit seiner privaten Villa "Place du Village". Stanislas Zakarian und Olivier Navelet errichten ein raffiniertes Haus, das perfekt in die paradiesische Landschaft der Halbinsel Giens (83) eingebettet ist. Ein Traumhaus zwischen Land und Meer

Von 29 November bis 12 Januar werden im Pavillon de l'Arsenal (Arrondissement 4ème) die elf Gewinner des vom Verein Pli im März vergangenen Jahres ausgeschriebenen öffentlichen Workshop-Preises ausgestellt. Kehren Sie einige Tage vor der Veranstaltung zur ersten Ausgabe des Pli Public Workshops zurück.

Das Europäische Zentrum des Judentums, das von den Agenturen Stéphane Maupin und Bruno Flechet am Place de Jerusalem in Paris (29. Arrondissement) errichtet wurde, hat wenige Tage nach seiner Amtseinführung am 2019. Oktober XNUMX durch den Präsidenten seine Türen für die Öffentlichkeit geöffnet der Republik. Zusammen, gleichzeitig kulturell und kulturell, fördert dieser neue Ort das Judentum. Ein Rückblick auf dieses große Architekturprojekt.

Nach der Realisierung des Instituts für Molekulare Wissenschaften von Orsay (2017) mit Fres Architects arbeitet die niederländische Agentur KAAN Architecten diesmal mit der Pariser Firma Pranlas Descours für die Gestaltung der Handwerkskammer zusammen von Lille (59). Das Ergebnis ist eine monumentale, glasverkleidete Arbeit, in der das natürliche Licht die Oberhand hat.

Auf einer kahlen und schmalen Stelle im Hafengebiet von Marseille (13) erhebt sich ein kleines vertikales Gebäude aus Rohbeton, das ein erstaunliches Programm verbirgt. Die französische Agentur Marret & Fernandez Architects hat es geschafft, ein Grundstück zu nutzen, das auf den ersten Blick nicht gebaut werden kann. Eine diskrete Realisierung, während die Vertikalität im Kontext des umgebenden Hafens eher unerwartet ist.

Der historische Club der Stadt Cabourg (14), das Cabourg Garden Tennis, ist jetzt mit einem neuen Gebäude dekoriert. Ein klassisches Programm von Garderoben und Toiletten, das sich in einer zeitgemäßen und eleganten Neuinterpretation der normannischen Architektur manifestiert, auf der das gesamte Renovierungsprogramm des Standorts aufbaut.
Zeige mehr
Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display

Meist gelesen

1

Das Hotel Kimpton St Honoré Paris öffnet seine Türen

2

Eine Villa auf den Höhen Ibizas

3

Ein neuer Arbeitsplatz für RATP Habitat