frendeites

Der Dokumentarfilm des Madrider Architekten Angel Borrego Cubero, der parallel zum Wettbewerb des Nationalmuseums von Andorra in 2008 angefertigt wurde, ist noch nicht gefunden worden und hat dennoch die Neugier der Architekturinteressierten in Frage gestellt. Auf der Rechnung: Jean Nouvel, Franck Gehry, Dominique Perrault, Zaha Hadid und Norman Foster. Auf dem Programm? Skizzen, Modelle, Karren und schlaflose Nächte. Wie kann man das also ablehnen, als die Teams der Pariser Agentur AZC die Redaktion von Muuuz zu einer privaten Vorführung dieses Berichts mit einem klaren Sinn für Humor über das sehr geheime System von Architekturwettbewerben eingeladen haben. Herzlich willkommen zum Wettbewerb!

So mysteriös es auch ist, das Walduniversum wird bald keine Geheimnisse mehr haben. Die Hütte aus Silber in Attignat-Oncin (73) ist eine diskrete Struktur, die von der Agentur Kuma & Elsa geschaffen wurde und ein Erlebnis in Licht und Schatten bietet.

Ein Gebäude, zwei Facetten. Das erste ist das eines Gebäudes mit klassischer Eleganz, rein Pariser, während das zweite auf zeitgenössische Tertiärarchitektur verweist, während es Transparenz gibt. Eine Dualität, die von den PCA-STREAM-Teams angenommen wird, die den neuen Hauptsitz der Kanzlei Gide hinter den Mauern der alten Caserne de la Pépinière im Pariser Stadtteil 8e realisieren. Wenn Vergangenheit und Zukunft zusammenlaufen.

Ein erstaunlicher Bienenstock, der sich mitten im Dorf Perthes-en-Gâtinais (77) befindet, summt mit Schreien von Kindern. In dieser Serie von Holzpavillons mit nüchternem Grundriss und erkennbarem Profil, die sowohl von Kinderzeichnungen als auch vom Bienenheim inspiriert ist, verbirgt sich tatsächlich ein Kindergarten, eine Arbeit der Pariser Agentur TRACKS.

Am Fuße der Alpilles (13), an einer klassifizierten Naturstätte, laden die Weinberge inmitten einer Wildnis zum Nachdenken ein. Das Weingut von Château de Romanin legt besonderen Wert darauf, zwischen den felsigen Hügeln eingeschlossen. Licht auf die Renovierungsarbeiten der V2S-Architektur, die den minimalen Fußabdruck dieses 1980-Gebäudes aufrechterhalten hat.

Ein zeitgenössisches Amphitheater? Ein museum Eine Bühne im Bau? Was ist das bogenförmige Gebäude inmitten der Holzhäuser von Flinders (Australien)? Das von der Woods Bagot-Agentur errichtete Tidal Arc House ist ein Zuhause, das seinesgleichen sucht und Walzer-Konventionen und landestypische Architektur aussendet, um die Silhouette der Küste, an der es stattfindet, neu zu interpretieren. Konzentrieren Sie sich auf ein schönes und rebellisches Zuhause.

Ein Gymnasium ohne Prüfung, ohne Notiz und in der Nähe eines Musikfestivals? Ein Traum für unsere jungen französischen Studenten, eine Realität für die Menschen in Roskilde (Dänemark). Die Einrichtung befindet sich in einer ehemaligen Betonfabrik und bietet eine alternative Ausbildung, die die Kreativität der Schüler fördert und sowohl das Erlernen der E-Gitarre als auch das Verständnis mathematischer Gleichungen fördert.

Nachdem die Orma Architettura-Teams den Touristen die Möglichkeit geboten haben, die drei Berge von Casamaccioli (22) mit Casa Vanella zu entdecken, fördern sie dank des Baus von drei Observatorien in der Region erneut das Erbe der Insel der Schönheit Regionaler Naturpark von Korsika. Ein nüchternes und bescheidenes Programm, bei dem die Landschaft und ihre Bewohner Könige sind.
Zeige mehr
Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display

Meist gelesen

1

ITAR Architectures: Sozialer Mietkomplex

2

Atelier Fade Boulade: ES QUALITY-Büros

3

USM: Modulare und farbenfrohe Möbel