frendeites

Entworfen von dem japanischen Architekten, ist das Paco Haus ein Zuhause hyper-kompakt und extrem clever. Verfügbare Varianten und vorgeschlagen 4 von 46 000 USD, bietet es einige Tipps, besonders inspirierend.

Die Website 2020 Sicht lädt Architekten, Designer, Fachleute und Kritiker ihre Ansichten und Gedanken über die Zukunft der Architektur und die Herausforderungen der Zukunft zu präsentieren. Kreuz Reflexionen von Akteuren und Beobachtern aus verschiedenen Bereichen.

Erstellung von Reports und die Förderung ihrer Funktion durch seine Architektur, wichtiges Thema für viele öffentliche Gebäude. Kansas City in Cardiff, zwei überraschende und Funktionsbibliotheken zeigen ihre Inhalte ihrer ursprünglichen Art und Weise offenbart.

In Russland sind viele ehemalige Waggons in orthodoxe Kultstätten zurückgeführt. Nach dem Barwagen und Schlafwagen, entdecken Sie die Kirche Auto.

dRMM die Agentur der Architekten stellte sich das "Sliding House", ein Haus mit einem zweiten mobilen Haut versehen, abzudecken oder die Wohnräume und Außenräume in der Freizeit aufzudecken.

Aus Papier und Karton recycelt, ist der "Universal-World House" eine Notunterkunft Lösung für die Armen gestaltet. Ein grünes Gebäude, einfach zu implementieren und kostengünstig.

In Deutschland zeigt uns das Architekturbüro Kalhöfer-Korschildgen, wie man im Handumdrehen eine Dachterrasse in eine angenehm eingerichtete Terrasse verwandelt. Eine leichte und spielerische Intervention.

Wie können wir unsere Giebelwände aus vertikalem Blindbeton nutzen, die oft unsere Stadtlandschaften prägen? Entdecken Sie von den Niederlanden bis zur Ukraine zwei originelle Lösungen.
Zeige mehr
Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display