frendeites



In New York unterzeichnet das Architekturbüro Peter Gluck and Partners den Bau der East Harlem School. Eine Schule mit einer sauberen, pixeligen Fassade in der 309 East 103 Road Street.

















Bei diesem Projekt, geben die Architekten Peter Gluck und Partner:

"Die neuen 27,800 Quadratfuß Boden-up Gebäude Meister der Schule Mission und Kultur des Lernens und soziales Bewusstsein durch Räume mit natürlichem Licht durchflutet, Förderung der Ruhe, Kreativität und kollektive Verantwortung. Der Eintrag Lobby, Cafeteria, und Mehrzwecksporthalle auf der unteren Etagen, für den täglichen Schulweite Versammlungen und öffentlich-rechtlichen Sonderveranstaltungen genutzt werden, um die alle verbunden durch lichtdurchflutete Treppen und sanfte Rampen. auf der fade, durchscheinend, geätzte Glas Bietet einen Hinweis auf die täglichen Aktivitäten der Schüler und Lehrer Nachbarschaft, wie sie kommen und gehen. die Klassenzimmer liegt auf den privateren oberen Etagen, von einem gewebeartigen Geflecht von versetzten Fenster abgeschirmt und Platten von Farben und Grade der Reflektivität. auf der Innenseite, diese Zusammensetzung wiederum Erzeugt ein organisiertes System von Tack unterschiedlichen Bretter für Unterrichtsmaterialien und ang Displays die Schule am:. hatte einen extrem knappen Budget, durch die hohen Kosten "Beide Plagen verursacht, die den Aufbau innerstädtischen Schulen und die Tatsache, dass ikte Site wurde dans le 100-Jahres-Überschwemmungsgebiet.

Für weitere Informationen, besuchen Sie die Website Peter Gluck und Partner.

Quellen: Peter Gluck und Partner et architizer


Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display