frendeites
Gemeinden



Migrating Formations : le mur du futur

Von Juli 20 20 2008 Oktober ist das Studio in New York zeitgenössische Architektur Practice (CAP) an das Museum of Modern Art in New York ausgesetzt. Mit der Installation "Migrieren von Formationen", umreißt GAP die Konturen der Zukunft Wand.

Dieser modulare Aufbau von 2,92 2,31 m hoch und m lang 24 cm dick wurde entwickelt und produziert die neuesten Computer- und Robotertechniken. In diesem High-Tech-Verfahren folgt einem typischen sinnlichen und futuristische Ästhetik "Klecks", die erlaubt PLZ alle Funktionen der Wand in einer einzigartigen Form zu integrieren. Während eine fertige Oberfläche, ihr Projekt macht Texturraum es möglich, während strukturelle Funktionen. Seine hohl und durchbrochene hat auch den Vorteil, das Licht fahren, während der Raum Eintrübung ...

Weitere Informationen finden Sie im Artikel zu Cdnarchitect

Quellen: Rahmen et Zeitgenössische Architektur Praxis

Senden Sie Ihren Kommentar

0
  • Keine Kommentare zu diesem Artikel.

ADC Awards

ADC-Awards-Logo-2017 250-01
Die herausragendsten architektonischen Leistungen von der Fachwelt gewählt

>> lesen Sie mehr

MIAW

logo miaw blanc ok

Ein International Award an die besten Produkte für Architekten und Layout-Profis

>> lesen Sie mehr

KONTAKTIEREN SIE UNS!

5, Saulnier Straße - 75009 PARIS

T: + (33) 1 42 61 61 81

F: + (33) 1 42 61 61 82

[Email protected]

www.muuuz.com

über

Mein Konto

Mobile Version