frendeites
Gemeinden



On the Bri(n)ck: un mur construit par un robot

Herausgegeben von Ingeborg M. Rocker haben die Harvard University GSD Studenten eine Mauer aus Holz geplant montiert einen Roboterarm mit. Ein lehrreiches Erlebnis-Skala.

Eine Zusammenarbeit zwischen Computer Aided Design-Abteilungen und computergestützte Konstruktion der Graduate School of Design an der Harvard University, "Auf der Bri (n) ck" ist eine gekrümmte Wand der Doppel gemacht Wand aus Holzklötzen.

Ein insgesamt 4 100 Ziegel wurden mit einem Roboterarm zu erstellen, um diese komplexe Form gestapelt. Die Wand ist in der Tat von 2 zusammengesetzt gekrümmten Wände in-zwischen einem Wohnraum bietet.

Die Form der Wand ergibt sich aus einem Algorithmus unter Berücksichtigung der technischen Eigenschaften des Ziegels. Das Modell durchgeführten Tests, die Leistung des Ziegels als Baustoff, seine Fähigkeit, Kurven und poröse Oberflächen, zu erzeugen.

Mit diesem Modell 1 maßstabs: 1, waren die Schüler mit den Formen zu experimentieren können, Bautechniken, Zwänge und strukturellen Beschränkungen wie in der Realität jedoch auch auf das Potenzial digitaler Techniken zur Herstellung angewandt .

"Auf der Bri (n) ck" in der Harvard University Pit bis 30 2009 Juni ausgesetzt werden.

Fotos: Anita Kan

Um mehr zu erfahren über Rocker-Lange Architekten, besuchen Sie die Website.

Quellen: dezeen & GSD

Senden Sie Ihren Kommentar

0
  • Keine Kommentare zu diesem Artikel.

ADC Awards

ADC-Awards-Logo-2017 250-01
Die herausragendsten architektonischen Leistungen von der Fachwelt gewählt

>> lesen Sie mehr

MIAW

logo miaw blanc ok

Ein International Award an die besten Produkte für Architekten und Layout-Profis

>> lesen Sie mehr

KONTAKTIEREN SIE UNS!

5, Saulnier Straße - 75009 PARIS

T: + (33) 1 42 61 61 81

F: + (33) 1 42 61 61 82

[Email protected]

www.muuuz.com

über

Mein Konto

Mobile Version