frendeites



Bei Hakone-Cho in Japan, Yasutaka Yoshimura Architects entwarf dieses Haus Wochenende aus zwei Etagen. Ein hölzernes Gebäude mit vielen Fenstern, Spielen von Tonleitern, elegant, minimalistisch und poetisch.

Eine große Dach, überfüllt, einen Übergangsraum zwischen innen und außen zu schaffen.























Bei diesem Projekt, sagt Yasutaka Yoshimura Architekten:

"Ein Ferienhaus im Feriengebiet von Hakone gebaut. Die Website wurde auf der Sonderfläche unter dem Naturparks Gesetz geregelt gelegen ist, und hat strenge Règlements auf dem Verhältnis der grünen Abdeckung und Dachneigung. Wir bauten ein Walmdach, dass der Anblick bedeckt dans le maximale Regulierung erlaubt, und erstellt einen Außenraum unter dem Dach, das nicht durch das Wetter würde in den Bergen betroffen sein. die Traufe Jahr Schirm gehandelt haben, ein Sonnenschirm, ein Reflex, dass die durch das Sonnenlicht aus dem Süden an Bord, und aussi als Rahmen der schönen Aussicht auf den Berg Fujiyama. mit genügend Menge Wand mit der Unregelmäßigkeit der Wandflächen und der Traufe Erwerb-wir haben völlig eine neue Ebene in Erstellen von Anrufen das ist von außen getrennt gelungen. "

Fotos: Yasutaka Yoshimura Architects (1, 2, 3, 5, 6, 7, 8, 12) und Daichi Ano (4, 9, 10, 11)

Für weitere Informationen, besuchen Sie die Website Yasutaka Yoshimura Architects.


Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display