frendeites
Gemeinden



Christophe Pillet : Parfumerie Ex Nihilo

Sylvie Loday, Royere Olivier und Benoît Verdier sind die drei Gründer des Luxus-Parfüm Ex Nihilo. So entwerfen ihre erste Filiale rue Saint-Honoré in Paris, wandten sie sich an den Designer und Innenarchitekten Christophe Pillet.

Die Gründer der Parfümerie der Suche nach jemandem, der ein luxuriöser Ort vorstellen konnte, klassisch, aber wollte auch einen jungen Geist zu markieren, ohne in vergänglichen Trends fallen.

Um die Erwartungen luxuriöse Gründer von Ex Nihilo, Christophe Pillet erfüllen hat zu verwenden gewählt Stahl mit blassem Gold-Finish und Nussbaum für Möbel. Der Marmor bedeckt den Boden und Fußleisten und eine königsblau Farbe an den Wänden verwendet. Geräucherte Spiegel sind auf der gesamten Oberfläche der Decke platziert, wodurch das Gefühl von Raum und Volumen zu erhöhen. Holz Präsentation Pläne Stahlrahmen werden von der Decke hing. Gekoppelt mit Spiegeln, scheinen sie einen Eindruck von Leichtigkeit zu schweben und zu geben.

Die elegante Linie entworfen von Christophe Pillet Parfüm von Paris wurde ein neues Geschäft in Harrods in London zu öffnen genommen. (Siehe letztes Bild)

Fotos: Quentin Crestinu.

Das Projekt ist für ArchiDesignClub Awards in 2016 ausgewählt Innerhalb der Klasse / Geschäfte

Für weitere Informationen, besuchen Sie die Website Christophe Pillet.

Senden Sie Ihren Kommentar

0
  • Keine Kommentare zu diesem Artikel.

ADC Awards

ADC-Awards-Logo-2017 250-01
Die herausragendsten architektonischen Leistungen von der Fachwelt gewählt

>> lesen Sie mehr

MIAW

logo miaw blanc ok

Ein International Award an die besten Produkte für Architekten und Layout-Profis

>> lesen Sie mehr

KONTAKTIEREN SIE UNS!

5, Saulnier Straße - 75009 PARIS

T: + (33) 1 42 61 61 81

F: + (33) 1 42 61 61 82

[Email protected]

www.muuuz.com

über

mein Konto

Mobile Version