frendeites
Gemeinden



François Chatillon Architecte et Michel Rémon & Associés : Maison des sciences de l'homme

Verantwortlich für das Haus der Humanwissenschaften der Renovierung durchgeführt zwischen 1965 und 1969 von Marcel Lods, Depondt Paul und Henri Beauclair, die Französisch Agentur Chatillon Architekt Michel Remon and Associates auf Standards angewiesen war ein beeindruckendes Gebäude, ohne sie zu verändern. Zurück auf einer Restauration nicht ganz wie die anderen ...

In der Architektur wie in anderen Künsten, beinhaltet die Renovierung einer Arbeit besondere Sorgfalt, mit dem Unterschied, dass es oft durch eine Form von Sublimierung begleitet wird, aufgrund von Stress und einen neuen Projektmanager Zeitgenossen. Sanierung des Architekten François Chatillon Agenturen und Michel Remon & Associates, das Haus der Humanwissenschaften ist keine Ausnahme von der Regel.

Dieses ungewöhnliche Gebäude wurde zwischen 1965 und 1969 von Marcel Lods, Paul Depondt und Henri Beauclair erbaut. Es ist eine Ikone des modernen Stils, dank seiner sichtbaren Metallstruktur, seiner durch bewegliche Außenfensterläden geschützten Fassade und seiner modularen Innenräume. Ein Status, der ihn leider nicht davon abhält, désamanté und zurück zu den Standards gebracht werden, führt in 2011 die Lancierung einer Kampagne von Renovierungsarbeiten.

Um dieses Vermächtnis zu respektieren, haben die Designer ihre eigenen Forschungen über das Gebäude durchgeführt und sogar ihre Vorgänger konsultiert. Vorsichtsmaßnahmen, die bei weitem nicht nutzlos sind, da sie z "Wiederherstellung von Folien im Erdgeschoss"jetzt "Gereinigt, um das ursprüngliche Layout mit den gleichen Materialien zu finden"erkläre die Architekten. Darüber hinaus sind die Module jeweils 1 260 Fassade Verbindungen von glasierten Rahmen und deren Eigenschaften Fensterläden, zerlegt wurde, entfernte Asbest dann neu installiert. Eine wahre Heimkehr jedoch durch bestimmte Veränderungen begleitet, als Glasur Stufen der Haupttreppe hat den Beitrag von Licht zu fördern.

Projekttitel: Haus der Humanwissenschaften
Ort: Paris (6e)
Besitzer: EPAURIF
Projektmanagement: François Chatillon Architekt (Mandatar) und Michel Rémon & Associés (Associate)
Gebiet: 16 430 m2
Die Kosten der Arbeiten: 27 200 000 € HT
Kalender: Lieferung Februar 2017

Fotos: Antoine Mercusot und Sergio Grazia

Das Projekt ist ausgewählt für les ArchiDesignclub Auszeichnungen 2018 in die Kategorie Lehre - Superior

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie ArchiDesignclub Award Websites, von François Chatillon Architekt et von Michel Rémon & Associés

Senden Sie Ihren Kommentar

0
  • Gast - Scheich

    hervorragendes Projekt

    à 01220 Divonne-les-Bains, Frankreich

ADC Awards

ADC-Awards-Logo-2017 250-01
Die herausragendsten architektonischen Leistungen von der Fachwelt gewählt

>> lesen Sie mehr

MIAW

logo miaw blanc ok

Ein International Award an die besten Produkte für Architekten und Layout-Profis

>> lesen Sie mehr

KONTAKTIEREN SIE UNS!

5, Saulnier Straße - 75009 PARIS

T: + (33) 1 42 61 61 81

F: + (33) 1 42 61 61 82

[Email protected]

www.muuuz.com

über

Mein Konto

Mobile Version