frendeites
Gemeinden



Cusy Maraval Architectes et Hamerman Rouby Architectes : Lycée Germaine Tillion

In Okzitanien ist dieses von den Agenturen Cusy Maraval Architects und Hamerman Rouby Architects entworfene Gymnasium das Ergebnis einer zweifachen Sorge: den Studenten einen angenehmen Studienort zu bieten und gleichzeitig die Beständigkeit der beiden anderen Schulen zu verbessern.

Errichtet anstelle der alten Andreossy High School in Castelnaudary (11), diese neue Schule, zu Ehren des resistenten Germaine Tillion genannt, impliziert für Cusy und Maraval Agenturen Architekten Hamerman Rouby die pragmatischen Bedürfnissen gerecht inhärenten diese Art von Programm natürlich ... aber nicht nur! Da die Seite ist auch die Heimat von zwei anderen ähnlichen Institutionen in der Tat beteiligen eine globale Vision. Als Folge Designer haben sich entschieden, einen Ansatz zu übernehmen "Vereinheitlichung". "Es ist ein Sammelprojekt", sie spezifizieren.

Neben der Ausrüstung während Beton, neu gestaltete sie das gesamte Layout der Handlung. Ein großangelegter Betrieb, der durch die Eigenschaften des Standortes motiviert ist "Passt perfekt", argumentieren die Agenturen Cusy Maraval und Hamerman Rouby. "Sehr offen auf der landwirtschaftlichen Landschaft, mit bemerkenswerten Bäumen gepflanzt, erinnert es sofort an die Idee des angelsächsischen Campus". Ein einzelner Mittelgang verteilt nun die drei Institutionen, einschließlich der Germaine Tillion High School, natürlich unter Ausnutzung seiner Umgebung: „Campus Bäume können nicht bleiben bloße Dekoration der Landschaft wir eine Platzarchitektur, Terrassen angelegt haben, Wände und Galerien, die auf die Vegetation näher kommen“, fügen Sie die Designer hinzu. konkrete Manifestation dieser Vorspannung, die Bildwände, allgegenwärtig, die ursprüngliche Gestaltung bieten und damit die Schüler auf die Frage der Ansichten sensibilisieren. Perfekt für einen Lernort, der den Bauberufen gewidmet ist!

Projekttitel: Germaine Tillion Gymnasium
Ort: Castelnaudary (11)
Besitzer: Region Okzitanien
Projektmanagement: Cusy Maraval Architects (Mandat) und Hamerman Rouby Architects (Associate)
Gebiet: 21 500 m2
Die Kosten der Arbeiten: 41 198 700 € HT
Kalender: Lieferung September 2017

Fotografien: Pierre Rouby

Das Projekt ist Gewinner ArchiDesignclub vergibt 2018 in Unterrichtskategorie - Kindergarten, primär und sekundär

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie ArchiDesignclub der Awards-Website, von Cusy Maraval Architectes et d'Hamerman Rouby

Senden Sie Ihren Kommentar

0
  • Keine Kommentare zu diesem Artikel.

ADC Awards

ADC-Awards-Logo-2017 250-01
Die herausragendsten architektonischen Leistungen von der Fachwelt gewählt

>> lesen Sie mehr

MIAW

logo miaw blanc ok

Ein International Award an die besten Produkte für Architekten und Layout-Profis

>> lesen Sie mehr

KONTAKTIEREN SIE UNS!

5, Saulnier Straße - 75009 PARIS

T: + (33) 1 42 61 61 81

F: + (33) 1 42 61 61 82

[Email protected]

www.muuuz.com

über

mein Konto

Mobile Version