frendeites
Gemeinden



CAB ARCHITECTES : ENSAE ParisTech

Die auf Beton spezialisierten Designer von CAB ARCHITECTES signieren diesmal ein Millimeterstahlprojekt. Es befindet sich in Palaiseau (91) und ist eine geometrische Box, die allesamt für den ENSAE ParisTech geeignet ist.

Mit seinem quadratischen Grundriss, seinen orthogonalen Mustern aus Stahlkonstruktion, die sorgfältig gezeichnet wurden, könnte dieses von der Agentur CAB architects in 2017 Palaiseau (91) gelieferte Projekt ein Tempel sein, der Proportionen und Geometrie gewidmet ist. Dies ist auch ein wenig der Fall, da das Gebäude die Nationale Schule für Statistik und Wirtschaftsverwaltung beherbergt, die Malakoff (92) verließ, um näher an die École Polytechnique zu kommen, die jetzt auf dem Plateau positioniert ist. Saclay.

Während sie daran gewöhnt sind, Beton zu verwenden - ihr Lieblingsmaterial - nutzten die Architekten die formelle weiße Karte, die der Bauherr für Stahl ausprobierte, und entwarfen ein Gebäude in Säulenbauweise - fünf Stockwerke, die Klassenzimmer, Verwaltungsbüros, Bibliothek und andere Amphitheater beherbergen sollen, die im Programm erwähnt werden. Eine Wahl, die natürlich für ihre ästhetischen Eigenschaften gewählt wurde, aber auch für die Einfachheit der Umsetzung, die von der in Südfrankreich beheimateten CAB-Agentur für Trockenketten repräsentiert wird. Diese Voreingenommenheit führt zu einem nüchternen und deshalb vielseitigen Projekt: eine gute Möglichkeit, einen möglichen zukünftigen Standortwechsel des Gebäudes zu antizipieren!

Im Inneren tragen auch die besonders nüchternen Materialien zur fleißigen Atmosphäre des Gebäudes bei. So passen der Beton- und Teppichboden und die Fermacell-Trennwände - ein gipsbasierter Verbundwerkstoff - perfekt zur freiliegenden Metallstruktur. Was zu studieren und in Bedingungen der optimalen Ruhe zu arbeiten!

Projekttitel: ENSAE ParisTech
Ort: Palaiseau (91)
Besitzer: Gruppe der nationalen Schulen für Wirtschaft und Statistik (GENES)
Projektmanagement: CAB-ARCHITEKTEN
Gebiet: 15 400 m2
Die Kosten der Arbeiten: 33 671 605 € HT
Kalender: Lieferung Februar 2017

Fotos: Aldo Amoretti

Das Projekt ist Gewinner ArchiDesignclub vergibt 2018 in die Kategorie Lehre - Superior

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie ArchiDesignclub der Awards-Website und erhebliche CAB-ARCHITEKTEN

Senden Sie Ihren Kommentar

0
  • Keine Kommentare zu diesem Artikel.

ADC Awards

ADC-Awards-Logo-2017 250-01
Die herausragendsten architektonischen Leistungen von der Fachwelt gewählt

>> lesen Sie mehr

MIAW

logo miaw blanc ok

Ein International Award an die besten Produkte für Architekten und Layout-Profis

>> lesen Sie mehr

KONTAKTIEREN SIE UNS!

5, Saulnier Straße - 75009 PARIS

T: + (33) 1 42 61 61 81

F: + (33) 1 42 61 61 82

[Email protected]uuuz.com

www.muuuz.com

über

Mein Konto

Mobile Version