frendeites
Gemeinden



SPLAAR : #UNIK

Mit diesem von den Architekten der Agentur SPLAAR entworfenen gemischten Gebäude setzt das Viertel der Insel Nantes seine beeindruckende Wiederbelebung fort. Hier keine Frage von Elefanten oder mechanischen Meeresmonstern: #UNIK begrüßt Geschäfte, Büros und Wohnungen.

Jeder, der die Insel Nantes bereits besucht hat, konnte nur durch die Dynamik dieses Viertels in voller Neuentwicklung herausgefordert werden. Eine echte Industriebrache seit dem Ende der 1980-Jahre der Werften, die früher Beaulieu Island genannt wurden, zieht seit den Arbeiten, die zu Beginn der 2000-Jahre durchgeführt wurden, sowohl die Touristen als auch die Künstler an ... und sogar Architekten. Daniel Buren und Jean Nouvel haben ihr Label so angebracht ... Ein Revival, das so blendend ist, dass Baugrundstücke selten sind. Glücklicherweise hatten die Mitglieder der Pariser Agentur SPLAAR die Möglichkeit, ein großes gemischtes Projekt zu zeichnen, einschließlich Läden, Büros, Wohnungen und sogar einer Musikschule, alle einfach #UNIK genannt.

Trotz seines Namens, der gleichbedeutend mit Einheit ist, besteht die Realisierung tatsächlich aus zwei getrennten Bänden, die einfach durch eine Galerie verbunden sind. Die niedrigste, auf drei Etagen, ist mit einer kleineren Realisierung begrenzt, die an zwei Häuser erinnert. Was den zweiten angeht, ist es ein Turm, der auf acht Ebenen gipfelt! In jedem Gebäude sind die ersten Stockwerke für Dienstleistungen und Büros reserviert, während oben Wohnungen untergebracht sind. "Dieses Programm möchte zeigen, dass wir zusammenleben, bestimmte Nutzungen bündeln, Gebäude Tag und Nacht animieren können"erkläre die Designer. In dieser Perspektive sind beide Gebäude mit vollständig begehbaren Gründächern ausgestattet. die sollen ? Das Dach des kleinsten Volumens, wo "Fünf außergewöhnliche Wohnungen sind gelegt. Die sehr großen Terrassen auf einer Ebene, die von zwei Metallschuppen bedeckt sind, sind eine Anspielung auf die alten benachbarten Alstom-Hallen, die jetzt in eine Schule der Schönen Künste umgewandelt wurden. " detailliere die Architekten. Wenn Sie nach einer neuen Ausrede suchen, um die Insel von Nantes weiterzugeben, ist alles gefunden!

Projekttitel: #UNIK
Ort: Nantes (44)
Besitzer: Realitätsförderung
Projektmanagement: SPLAER
Gebiet: 4 900 m2
Die Kosten der Arbeiten: 6 400 000 € HT
Kalender: 2017 Lieferung

Fotos: Stéphane Chalmeau

Das Projekt ist ausgewählt für les ArchiDesignclub Auszeichnungen 2018 in die Kategorie gemischtes Programm

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie ArchiDesignclub der Awards-Website et die SPLAAR

Senden Sie Ihren Kommentar

0
  • Keine Kommentare zu diesem Artikel.

ADC Awards

ADC-Awards-Logo-2017 250-01
Die herausragendsten architektonischen Leistungen von der Fachwelt gewählt

>> lesen Sie mehr

MIAW

logo miaw blanc ok

Ein International Award an die besten Produkte für Architekten und Layout-Profis

>> lesen Sie mehr

KONTAKTIEREN SIE UNS!

5, Saulnier Straße - 75009 PARIS

T: + (33) 1 42 61 61 81

F: + (33) 1 42 61 61 82

[Email protected]

www.muuuz.com

über

mein Konto

Mobile Version