frendeites
Gemeinden



Bruther : Résidence pour chercheurs

Mit dem Gewinn des Wettbewerbs für diese Residenz für Forscher erhielten die Architekten der Agentur Bruther die heikle Aufgabe, dieses Projekt in ein so außergewöhnliches und eindrucksvolles Kulturerbe zu integrieren: die Cité Internationale Universitaire de Paris (14e). Eine Schwierigkeit, auf die ihr Pragmatismus antworten konnte.

Mit dieser Residenz für Forscher setzt die Cité Internationale Universitaire de Paris ihre Expansion fort, mehr als 90 Jahre nach ihrer Gründung im Süden von Paris. Entworfen von den Architekten der Agentur Bruther, ist das Volumen dieses Gebäudes auf einem Grundstück neben dem Gerät, das Ergebnis mehrerer Einschränkungen. Natürlich ist es Teil eines reichen Erbes, mit vielen anderen Flaggen des architektonischen Stils variiert. Auch das ist in der Lärmbelästigung von Autos, die den benachbarten Boulevard überqueren, begründet.

Als Konsequenz stellten sich die Architekten eine kompakte Beton / Metall-Verbundstruktur vor, ähnlich einem Kubus, aber tatsächlich in zwei Volumina geschnitten, die auf Stelzen aufgestapelt waren und die Wohnungen beherbergten, die ihrerseits durch einen Bruch der Umwälzungen voneinander getrennt waren.
Im Inneren sind die 106-Apartments - inklusive Schlafbereich, Badezimmer und Küche - funktional und effizient verteilt: Jedes der beiden Gebäude wird so in der Breite in Scheiben geschnitten, um Penaten zu zeichnen von der gleichen Größe, die auf dem Park offener ist. Jede dieser Einheiten profitiert von einem weiten Blick auf das Äußere, wobei die Ost- und Westfassaden vollständig verglast sind. Schließlich, um das ganze Gerät zu isolieren, ist der Nordgiebel, der die Straße überblickt, undurchsichtig - wie im Süden, Vegetationsseite, erfordert ästhetische Übereinstimmung! - und gekleidet in einer dunklen metallischen Edelstahlverkleidung. Am Ende scheint die glitzernde und reflektierende Residenz aus einem Science-Fiction-Universum zu stammen.

Eine ausgeprägte Identität, die notwendig ist, um ihren Platz in einem so reichen Kontext zu finden.

Foto: DR

Das Projekt wurde für die ArchiDesignclub Awards 2019 in der Kategorie Wohnen / Studentenwohnheim ausgewählt

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie ArchiDesignclub der Awards-Website et von Bruther 

Senden Sie Ihren Kommentar

0
  • Keine Kommentare zu diesem Artikel.

ADC Awards

ADC-Awards-Logo-2017 250-01
Die herausragendsten architektonischen Leistungen von der Fachwelt gewählt

>> Mehr Info

 

MIAW

logo miaw blanc ok

Ein International Award an die besten Produkte für Architekten und Layout-Profis

>> Mehr Info

 

KONTAKTIEREN SIE UNS!

5, Saulnier Straße - 75009 PARIS

T: + (33) 1 42 61 61 81

F: + (33) 1 42 61 61 82

[E-Mail geschützt]

www.muuuz.com

über

Mein Konto 

Mobile Version