frendeites
Gemeinden



Architectures Marc Ballay : Maison de santé pluridisciplinaire

Wer hat sich nie wegen des engen und bedrückenden Volumens im Wartezimmer des Arztes mit Angst beschäftigt? Im Bewusstsein dieses Problems liefert die Agentur Architekturen Marc Ballay nach Blaye (33) ein Haus der Gesundheit beruhigend und raffiniert. Erläuterungen.

Zeichnen Sie ein Gebäude mit Linien, die so offensichtlich, so präzise und so beruhigend sind, dass ihre Funktion auf einen Blick verstanden wird. Das war das Ziel von Marc Ballay, dieses multidisziplinäre Gesundheitszentrum in Blaye zu entwerfen. Denn mehr als die Fähigkeit, mehrere Beratungsräume, Wartezimmer, Büros und technische Räume zu verdichten und zu organisieren, verdankt das Projekt seinem ästhetischen und technischen Feingefühl. Um ein solches Ergebnis zu erzielen, hat der Designer einfache Volumen bevorzugt, nämlich zwei verschiedene rechteckige Flügel, die in L organisiert und durch einen dünnen Zirkulationskreis verbunden sind. Im Inneren der größten Terrasse können sich die Angehörigen des medizinischen Personals zwischen zwei Terminen entspannen.

So nüchtern wie die Bände, tragen auch die Materialien und ihre Verwendung dazu bei, dem Projekt das Image einer heilenden Architektur zu geben. So sind die Betonplatten des Bodens und des Daches so dünn, dass sie an zwei erinnern "Klingen"wie Marc Ballay sie gerne nennt. Zwischen den beiden sind die Pfosten aus dem gleichen Material hinter polierten Glasschirmen versteckt, so dass das Ganze von außen betrachtet wie von Zauberhand zu schweben scheint. Schließlich ist die Rezeption, die sich auf der Straßenseite im Hauptflügel befindet, mit einer Krone bedeckt, die mit einer glänzenden Steinverkleidung bedeckt ist, deren Reflexionen zur beruhigenden Atmosphäre des Gesundheitshauses von Blaye beitragen. Was auch die besorgtesten Patienten beruhigen können.

Projekttitel: Haus der multidisziplinären Gesundheit
Ort: Blaye (33)
Besitzer: Gemeinde der Gemeinden des Kantons Blaye
Projektmanagement: Architekturen Marc Ballay
Gebiet: 1 100 m2
Die Kosten der Arbeiten: 2 109 000 € HT
Kalender: 2016 Lieferung

Fotos: Arthur Péquin

Das Projekt ist ausgewählt für les ArchiDesignclub Auszeichnungen 2018 in die Kategorie Gesundheit

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie ArchiDesignclub der Awards-Website et de Architekturen Marc Ballay 

Senden Sie Ihren Kommentar

0
  • Gast - HENNUY

    Nüchternheit, Eleganz, Helligkeit

ADC Awards

ADC-Awards-Logo-2017 250-01
Die herausragendsten architektonischen Leistungen von der Fachwelt gewählt

>> lesen Sie mehr

 

MIAW

logo miaw blanc ok

Ein International Award an die besten Produkte für Architekten und Layout-Profis

>> lesen Sie mehr

 

KONTAKTIEREN SIE UNS!

5, Saulnier Straße - 75009 PARIS

T: + (33) 1 42 61 61 81

F: + (33) 1 42 61 61 82

[E-Mail geschützt]

www.muuuz.com

über

Mein Konto 

Mobile Version