frendeites
Gemeinden



TETRARC : Parking-Jardin

Mit dem öffentlichen Platz der Gemeinde Vitré (35) als Spielplatz realisiert die Agentur TETRARC ein gemischtes Set mit Fußgängerbrücken, Außenparkplätzen, Tief- und Grünanlagen. Ein komplexes Programm, das dem gewundenen Verlauf der Vilaine Tribut zollt und auch den Austausch zwischen der Eisenbahn und dem Stadtzentrum erleichtert.

Mit seiner zentralen Lage - ganz in der Nähe des Schlosses - und der Entwicklung der TERs, die die bretonische Kommune belebten, musste sich der Bahnhof an die neuen territorialen und strategischen Interessen anpassen, die seine Realisierung motiviert haben.

Unter der Federführung der Nantes-Agentur TETRARC erhält dieser multimodale Hub eine ganz neue Dimension. Zwischen der Schaffung eines Luftspaziergangs über die Schienen, den ausladenden Fußgängerwegen, die mit verschiedenen wichtigen Orten der Gemeinde verbunden sind - wie der Place de la Victoire oder der Rue Pierre Lemaître - zwei neuen Parkplätzen - der eine von vier Ebenen, halb begraben in Schritt und mit Vegetation bedeckt, die zu 620-Fahrzeugen passt; der andere draußen, der 16-Plätze enthält - der veraltete Aspekt der Station ist nur noch eine ferne Erinnerung!

Diese Errungenschaft interpretiert die Codes der alten befestigten Stadt neu. Die Verwendung von Holz erinnert an die für die Fachwerkhäuser, die Käfige der Aufzüge, die den Kais dienen, erinnern an die Dächer der Häuser aufgrund ihrer Form und ihrer hölzernen Verkleidung, während die Anordnung des Fußgängerübergangs über dem Oberleitungen und einer der zwei Parkplätze erinnern an die Mäander der Vilaine.

Die Luftbrücke, die mehr als nur ein Ort des Verkehrs ist, erlaubt es den Reisenden, die Höhen der historischen Gebäude von Vitré wiederzuentdecken und über die mittelalterliche Vergangenheit der Region zu fantasieren.

Eine komplexe Realisierung, die dieses bisher unbewohnte Gebiet bietet, ein Ort der Wahl auf dem Gebiet von Vitré.

Projekttitel: Parkplatz-Jardin
Ort: Glasigen (35)
Besitzer: Stadt Vitré
Projektmanagement: Tetrarc
Gebiet: 17 664 m2
Die Kosten der Arbeiten: 16 000 000 € HT
Kalender: Lieferung September 2016

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie die TETRARC Webseite

Das Projekt ist Gewinner ArchiDesignclub vergibt 2018 in Special Awards Kategorie - Architektur und Landschaft

Fotos: Stéphane Chalmeau und Thomas Vittu

Senden Sie Ihren Kommentar

0
  • Keine Kommentare zu diesem Artikel.

ADC Awards

ADC-Awards-Logo-2017 250-01
Die herausragendsten architektonischen Leistungen von der Fachwelt gewählt

>> lesen Sie mehr

MIAW

logo miaw blanc ok

Ein International Award an die besten Produkte für Architekten und Layout-Profis

>> lesen Sie mehr

KONTAKTIEREN SIE UNS!

5, Saulnier Straße - 75009 PARIS

T: + (33) 1 42 61 61 81

F: + (33) 1 42 61 61 82

[Email protected]

www.muuuz.com

über

mein Konto

Mobile Version