frendeites
Gemeinden



A+Architecture : Résidence Cornil

Staub das Bild von Studentenwohnheimen, eine Herausforderung? Von der Agentur A + Architecture, die gerade ein Gebäude von fast 200-Räumen ganz in Holz und - Sahnehäubchen auf dem Kuchen! - in nur 14 Monaten entworfen.

Ein Studentenwohnheim der 200-Räume, auf acht Ebenen, aus Holz, fast komplett vorgefertigt und vor allem angenehm zu leben? Hier ist ein Vorschlag, der dazu beitragen könnte zu lächeln, da er voller Oxymorons zu sein scheint. Und doch ...

Auf dem Universitätsgelände des 5e-Arrondissements von Marseille anstelle des alten "U-Restaurants" gebaut, bietet dieses C-förmige Projekt, das von der Agentur A + Architecture in Montpellier unterzeichnet wurde, alles, was den Studenten maximalen Komfort bietet. Das Geheimnis? Eine Struktur in CLT, die für ihren warmen Aspekt natürlich privilegiert ist, aber auch für ihre schnelle Umsetzung: "Aufgrund des Schulkalenders mussten wir dieses Gebäude unbedingt in 14-Monaten - inklusive Studien - liefern, so dass die Holzvorfertigung offensichtlich wurde"sagen Philippe Cervantes und Gilles Gal, verantwortlich für das Projekt. Auch dieses Material ist allgegenwärtig in jedem der 200 19 Zimmer Quadratmeter, vor allem in der System-Pfosten-Balken sichtbar, sondern auch durch eine Wand und Decke ausgesetzt. Eine Ästhetik nahe der Hütte, willkommen in dieser Art von kollektiven Wohnungen, da es den Eindruck von zu Hause fördert. So ist das Beispiel des Eingangs zur Residenz besonders eloquent: Hier wird die doppelte Höhe durch die Installation einer großen Netzstrecke ausgenutzt, in der die Bewohner zum Lesen, Entspannen oder Plaudern eingeladen werden.

Wie dem auch sei, das Erstaunlichste bleibt vielleicht die doppelte Haut der Konstruktion - ein gewelltes Metallgeflecht - das als Sonnenblende dient und einen Teil der Fenster verdeckt. Als eine sorgfältig gefertigte Spitze, um den Komfort und die Privatsphäre der Bewohner zu gewährleisten ...

Projekttitel: Residenz Cornil
Ort: Marseille (5e)
Besitzer: CROUS Aix Marseille Avignon
Projektmanagement: A + Architektur
Gebiet: 4 352 m2
Die Kosten der Arbeiten: 8 715 000 € HT
Kalender: November Auslieferung 2017

Fotografien: Benoit Wehrle

Das Projekt ist ausgewählt für les ArchiDesignclub Auszeichnungen 2018 in die Kategorie Lehre - Hochschulwohnheim

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie ArchiDesignclub der Awards-Website et d'A + Architektur

Senden Sie Ihren Kommentar

0
Lade vorherige Kommentare
  • Gast - DJARBOUA

    Hervorragende Leistung!

  • Gast - Lang

    Großartig!

  • Gast - Girardin Konstanz

    Hell und warm

  • Gast - kurz

    brima!

    à Straßburg, Frankreich
  • Endlich ein Studentenwohnheim, angenehm zu leben und in edlem Material gebaut: Holz!
    BRAVO A +!
    Hell!

  • Gast - PAPAZOGLOU

    Dieses Kabinett beweist (noch), dass eine perfekte Organisation, verbunden mit einer konstruktiven Nüchternheit, Effizienz und Eleganz erzeugt, vorausgesetzt natürlich, dass der Architekt und sein Team Talent haben.

  • Gast - HERAN Philippe

    Perfect!
    Welches Team!

  • Gast - F.DEHRI-AZOUGGAGH

    Sehr schönes Projekt bis zu den Qualitäten von A +! BRAVO

  • Gast - Brigitte A2i

    Klare Linien, Klarheit und Transparenz alles ist leicht.
    Ich werde mein Studium gut fortsetzen !!!!!

  • Gast - Celaire Franck

    Magisches Projekt von einem schönen Team von Architekten ...

    à Mauguio, Frankreich

ADC Awards

ADC-Awards-Logo-2017 250-01
Die herausragendsten architektonischen Leistungen von der Fachwelt gewählt

>> lesen Sie mehr

MIAW

logo miaw blanc ok

Ein International Award an die besten Produkte für Architekten und Layout-Profis

>> lesen Sie mehr

KONTAKTIEREN SIE UNS!

5, Saulnier Straße - 75009 PARIS

T: + (33) 1 42 61 61 81

F: + (33) 1 42 61 61 82

[Email protected]

www.muuuz.com

über

mein Konto

Mobile Version