frendeites
Gemeinden



Aleph Zero et Rosenbaum : Children Village

Im Herzen Brasiliens, im kleinen Dorf Canuanã, liefern das lokale Architekturbüro Aleph Zero und das brasilianische Designbüro Rosenbaum zwei Unterkünfte für 540-Bewohner einer ländlichen Schule. Entworfen mit lokalen Ressourcen wie Holz und Erde, bietet das Buch großzügige Spiel- und Lebensräume für die Bewohner.

In 1973 in Formoso do Araguaia Region, einer der entlegensten Brasilien, erstellt Bradesco-Stiftung die Schule Canuanã, ein ganzes Dorf von etwa fünfzig Gebäuden bestehend Ausbildung bietet mehr 800 Studenten Qualität . Um der wachsenden Nachfrage gerecht zu werden, hat die Agglomeration somit zwei gigantische zusätzliche Wohneinheiten für 540-Kinder erworben, die die Belegschaft vervollständigt haben. Diese Gebäude befinden sich auf beiden Seiten des Stadtzentrums: eine im Norden für Mädchen, die andere im Süden für Jungen.

In einer Reihe von Workshops haben sich Architekten, Schüler und Lehrer ein Projekt vorgestellt, das als eine kleine Stadt voller Aktivitäten konzipiert ist. Jeder Raum mit einer Fläche von 10 700 Quadratmeter besteht aus zehn Bänden walk-in 50 Quadratmeter Gehäuse Schlafsäle von sechs Betten, rund um drei Gärten organisiert. Durch ein Netzwerk von Stegen und eine breite Abdeckung aus Wellblech mit einem Holzrahmen auf Gebäuden Entfaltung unterstützt, Flachdächer jeder Einheit sind durch verschiedene Spiele, wie Trampoline besetzt, oder Tagungsräume die Bewohner können sich frei anpassen.

6463nomini

Während der Gruppenworkshops wurde eine weitere Anfrage für die Verwendung von lokalen Materialien und Techniken der Volksmundherstellung gestellt. Es ist daher natürlich, dass die Bauarbeiter sich einer laminierten Struktur aus Eukalyptusholz zuwandten, einer erneuerbaren Ressource, die im Land reichlich vorhanden ist, leicht transformierbar und vorgefertigt ist. Die Lehmziegel, ein altes regionales Know-how, wurden für die Wände verwendet. Tatsächlich hat es unbestreitbaren Qualitäten erwärmen - Hitze in der Nacht und kühlen Tag halten - und für die Montage seiner Blöcke für moucharabiehs Entwicklung natürliche Belüftung in den Bädern zu schaffen, während die Gründe erinnert Malerische traditionelle Häuser dieses Gebiets des Landes.

Eine einfache, aber elegante Arbeit, die ihre Umwelt respektiert.

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie die Website von Aleph Zero et von Rosenbaum

Fotos: Leonardo Finotti

Senden Sie Ihren Kommentar

0
  • Keine Kommentare zu diesem Artikel.

ADC Awards

ADC-Awards-Logo-2017 250-01
Die herausragendsten architektonischen Leistungen von der Fachwelt gewählt

>> lesen Sie mehr

MIAW

logo miaw blanc ok

Ein International Award an die besten Produkte für Architekten und Layout-Profis

>> lesen Sie mehr

KONTAKTIEREN SIE UNS!

5, Saulnier Straße - 75009 PARIS

T: + (33) 1 42 61 61 81

F: + (33) 1 42 61 61 82

[Email protected]

www.muuuz.com

über

mein Konto

Mobile Version