frendeites
Gemeinden



Enota : Skorba Village Center

In der Nähe von Ptuj, der ältesten Gemeinde Sloweniens, scheint das kleine Dorf Skorba eine Landebahn für ein mysteriöses UFO gewesen zu sein. Es ist tatsächlich eine Freiluft-300-Quadrat-Meter-Kirche, die von der lokalen Enota-Agentur entworfen wurde, sowohl ein Ort der Anbetung als auch der Versammlung für Einheimische.

Wenn Skorba einst eine „normale“ Stadt war, haben die Gentrifizierung und das Wachstum der Städte in der Region dazu beigetragen, ihre Grenzen zu verwässern. Zwischen zwei Industriegebieten verschachtelt, wird es nach Angaben der Architekten "Ein Vorort". Wie kann man dieses vergessene Dorf wiederbeleben, während man seine Bewohner versammelt? Dank einer Struktur in seinem Bild: atypisch.

6549nomini

Die dreieckige einstöckige Konstruktion, die an japanisches Origami erinnert, umfasst einen überdachten Predigtraum, der zwei schrägen Seiten zugewandt ist, die sich zum Himmel zu erheben scheinen, wo die Sitze der Gläubigen installiert sind. Eine Luftbehandlung der Tribünen, die die Spiritualität dieses Raumes widerspiegelt.

Eine organische Umsetzung in weißem Beton, die im Kontrast zur ländlichen Landschaft steht.

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie die Enota-Website

Fotos: Miran Kambič

Senden Sie Ihren Kommentar

0
  • Keine Kommentare zu diesem Artikel.

ADC Awards

ADC-Awards-Logo-2017 250-01
Die herausragendsten architektonischen Leistungen von der Fachwelt gewählt

>> lesen Sie mehr

 

MIAW

logo miaw blanc ok

Ein International Award an die besten Produkte für Architekten und Layout-Profis

>> lesen Sie mehr

 

KONTAKTIEREN SIE UNS!

5, Saulnier Straße - 75009 PARIS

T: + (33) 1 42 61 61 81

F: + (33) 1 42 61 61 82

[E-Mail geschützt]

www.muuuz.com

über

Mein Konto 

Mobile Version