frendeites
Gemeinden



Christo : London Mastaba

Seien Sie nicht überrascht, wenn Sie eine ungewöhnliche Masse auf dem Serpentine Lake schweben sehen, wenn Sie durch den Hyde Park in London (UK) gehen, es ist nur Christo! Der Weltstar der zeitgenössischen Kunst hat am Montag sein neuestes Werk enthüllt, London Mastaba, sichtbar bis 23 September 2018.

Um die Ausstellung der Serpentine Gallery zu begleiten «Christo und Jeanne-Claude, Fässer und die" Mastaba ", 1958-2018»Auf dem nahegelegenen See wurde ein monumentales, abgeschnittenes Prisma, hoch über 20-Metern aus nicht weniger als 7 506 roten, blauen und violetten Metallfässern angeordnet! Wenn sich die London Mastaba auf die antiken Grabgräber Ägyptens und Mesopotamiens bezieht, sind ihre eigentlichen Sinnfragen. Ökologischer Anspruch? Religiöses Objekt oder einfache geometrische Form? Die Antwort des amerikanischen Künstlers ist klar und offen: "Es gibt keine Nachricht"sagt er. Es liegt daher an den Besuchern, sich eine eigene Meinung zu bilden und die ihnen plausibel erscheinenden Hypothesen aufzustellen.

Das Fass, ein Material, das der Künstler wegen seiner geringen Kosten und seiner Form schätzt, die er bereits in einigen seiner Werke verwendet hat Wände von Ölfässern - der eiserne Vorhang Blockierung der Visconti Street in Paris (6e) von 1961 zu 1962 aus Protest gegen den Anstieg der Berliner Mauer im August 1961. In einem völlig anderen Kontext wurde in Oberhausen (Deutschland) die komplett schwarze Einhausung eines der größten Gastanks der Welt in 13 von einer riesigen und farbenfrohen Wand aus 000 1999-Fässern beleuchtet. Im Falle von London MastabaSie müssen zu 1968 zurückkehren, dem Jahr, in dem dieses trapezförmige Volumen erstmals im Atrium des Institute of Contemporary Art an der University of Pennsylvania installiert wurde, aber mit "nur" 1 240-Fässern von Öl!

Ein letzter Ratschlag von Christo, wenn Sie sich noch fragen: "Geh herum, sieh es dir an, ich kann nichts anderes sagen".

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie die Website von Christo und Jeanne-Claude

Fotos und Illustrationen: 01) Wolfgang Volz
02-07) Wolfgang Volz
08) André Grossmann © 2017 Christo
09) © 2017 Christo

Senden Sie Ihren Kommentar

0
  • Keine Kommentare zu diesem Artikel.

ADC Awards

ADC-Awards-Logo-2017 250-01
Die herausragendsten architektonischen Leistungen von der Fachwelt gewählt

>> lesen Sie mehr

MIAW

logo miaw blanc ok

Ein International Award an die besten Produkte für Architekten und Layout-Profis

>> lesen Sie mehr

KONTAKTIEREN SIE UNS!

5, Saulnier Straße - 75009 PARIS

T: + (33) 1 42 61 61 81

F: + (33) 1 42 61 61 82

[Email protected]

www.muuuz.com

über

mein Konto

Mobile Version