frendeites
Gemeinden



Arhitekt 11 : Äripäev Office

Untergebracht in einer ehemaligen Fabrik des XXe Jahrhundert von 2 739 Quadratmeter BodenflächeIn den neuen Büros der Nachrichtenagentur Aripäev, die von den estnischen Architekten Arhitekt 11 entworfen wurden, mangelt es nicht an Luft unter ihren riesigen Betonbögen! Mit ihren offenen Kartons auf diesem riesigen gemeinsamen Band bilden sie einen Rahmen, der sowohl kollektive als auch individuelle Arbeit fördert.

Das Unternehmen Äripäev, eine einflussreiche estnischen Medien Kette vertreten, in einer der größten Industriegebäude in der Ostsee Gebiet bewegt: eine imposante Halle Beton 38,3 63,7 Meter haben die Bauherren Barrieren abzubauen gewählt ganz um seine Bögen aufzuwerten und vor allem die imposante Höhe unter der Decke auszunutzen, um 13 Meter Höhe zum Kamm zu erreichen.
Auf einem einzigen Plateau über einem technischen Erdgeschoss, wo der Eingang und die Toiletten angeordnet sind, haben die Architekten einen zentralen Bereich, der Gruppenaktivitäten und Entspannung gewidmet ist, um den sich einzelne Arbeitsbereiche drehen. oder Treffen in Mikroarchitekturen gerundet in Sperrholz, nach dem Prinzip der "Box in the Box" angeordnet.

Eine Leistung, die beweist, dass historisches Bauen und zeitgenössische berufliche Aktivitäten perfekt miteinander vereinbar sind.

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie die Website von Arhitekt 11 

Fotografien: Tõnu Tunnel

Senden Sie Ihren Kommentar

0
  • Keine Kommentare zu diesem Artikel.

ADC Awards

ADC-Awards-Logo-2017 250-01
Die herausragendsten architektonischen Leistungen von der Fachwelt gewählt

>> Mehr Info

 

MIAW

logo miaw blanc ok

Ein International Award an die besten Produkte für Architekten und Layout-Profis

>> Mehr Info

 

KONTAKTIEREN SIE UNS!

5, Saulnier Straße - 75009 PARIS

T: + (33) 1 42 61 61 81

F: + (33) 1 42 61 61 82

[E-Mail geschützt]

www.muuuz.com

über

Mein Konto 

Mobile Version