frendeites
Gemeinden



Guillaume Ramillien Architecture : Eco-cité La Garenne

In einer vernachlässigten Gegend von Fourchambault (58) installiert, verzichtet die Öko-Stadt La Garenne auf die Bars des sozialen Wohnungsbaus zugunsten einer Pavillonarchitektur. Eine Möglichkeit für die Teams von Guillaume Ramilien, diese vergessene Gegend der Stadt attraktiver zu machen und sie mit dem Rest der Stadt zu verbinden.

Die ehemalige Arbeitsstadt am Stadtrand von Nevers zeichnet sich durch eine starke Präsenz von Sozialwohnungen aus. Ein Befund, der im Stadtteil "Hinterstation" bestätigt wird, der von La Garenne, der durch eine Eisenbahn vom Rest der Stadt abgetrennt wurde und dessen müde Türme aus dem Beton ragen.

6855nomini

Um die Würde dieser abgelegenen Gegend wieder herzustellen, stellt Guillaume Ramillien eine Reihe sozialer Mietwohnungen für 34 vor, die verschiedene Typologien umfasst: 6-Einzelwohnungen, einzelne 8-Gruppen und kleine 20-Vermittler. Das Projekt umfasst auch eine Landschaftsgestaltung von zwei Hektar, die durch die Zerstörung von etwa vierzig veralteten Wohnungen ermöglicht wurde. Darüber hinaus können Sie jetzt über eine Fußgängerbrücke in die Innenstadt gelangen, um eine stärkere Verbindung mit dem Rest der Stadt herzustellen und den Austausch zwischen verschiedenen städtischen Räumen zu fördern.

Der architektonische Ansatz ist vom klassischen vierseitigen Haus mit doppelseitigem Dach inspiriert, das hier moderner und abstrakter modernisiert wird. Die Volumina werden überlagert, vermischt und unterscheiden sich durch den Wechsel von weißen Monomerbausteinen aus Porenbeton mit weißer Oberfläche im Erdgeschoss und Penthouses, die aus traditionellen Rahmen und mit Holzrahmen versehenen Wänden bestehen, die mit Holzbalken verkleidet sind goldenes gewelltes Metall. Die Gärten dagegen wiederholen die klassischen Regeln des Miteigentums wie Zäune in Ganivellen oder Gemüsehecken.

Eine Neuauflage des Pavillonbereichs, der den Stadtteil La Garenne belebt, ohne die Bewohner zu verwirren.

Das Projekt wurde für die ADC Awards 2019 in der Kategorie Architektur & Landschaft / Wohnen ausgewählt

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie die ADC Awards und erhebliche Guillaume Ramillien.

Fotografien: Pascal Amoyel

Senden Sie Ihren Kommentar

0
  • Keine Kommentare zu diesem Artikel.

ADC Awards

ADC-Awards-Logo-2017 250-01
Die herausragendsten architektonischen Leistungen von der Fachwelt gewählt

>> Mehr Info

 

MIAW

logo miaw blanc ok

Ein International Award an die besten Produkte für Architekten und Layout-Profis

>> Mehr Info

 

KONTAKTIEREN SIE UNS!

5, Saulnier Straße - 75009 PARIS

T: + (33) 1 42 61 61 81

F: + (33) 1 42 61 61 82

[E-Mail geschützt]

www.muuuz.com

über

Mein Konto 

Mobile Version