frendeites
Gemeinden



Projectiles et Laurent Dufoix : Musée de Lodève

Der zeitgenössische Teil des Lodeve-Museums, entworfen von den Architekturbüros Projectiles und Laurent Dufoix, spielt die Allianzen der Kontraste und kombiniert Patrimonialarchitektur mit zeitgenössischer Konstruktion. Raschend.

Das Lodeve Museum ist ein Museum für moderne Kunst, Archäologie, Paläontologie und Naturwissenschaften. Es befindet sich in einem reichen Herrenhaus aus dem 17. und 18. Jahrhundert, das Kardinal André Hercule de Fleury, einem Geistlichen und einem französischen Staatsmann, gehörte. Zwischen 2015 und 2018 wird das Museum renoviert und modernisiert. Heute umfasst es einen zeitgenössischen Teil.

6919nomini

Die Modernisierung des Herrenhauses hat den Vorplatz freigegeben und damit das Museum zur Stadtlandschaft geöffnet. Die großen, leicht abfallenden Plattformen und Tribünen haben den Straßen- und Museumseingang auf die gleiche Höhe gebracht. Der Eingang ist jetzt durch einen großen Stahlfehler gekennzeichnet. Besucher werden aufgefordert, die Tür dieses Kulturraums zu passieren. Der respektvolle und relevante Ansatz der Projectiles Agency verbindet auf harmonische Weise historische und zeitgenössische Architektur zu unserem größten Vergnügen.

Das neue Museum bietet verschiedene Ausstellungsrouten, die in Bezug auf das Volumen "Passagen" organisiert sind, ein dreizehn Meter hohes Atrium, das mit einer dünnen Schicht aus Ethylentetrafluorethylen, einem thermoplastischen Fluorpolymer, umwickelt ist. Darüber hinaus symbolisiert die Verwendung von Beton und Rohstoffen die drei chrono-thematischen Hauptachsen der Sammlungen: Archäologie, Paläontologie und moderne Kunst. Zeitgenössische Installationen, Multimediageräte und historische Säle ergänzen die für das Museum von Lodève so charakteristischen proteanen und heterogenen Sammlungen. Dies zeigt die erste Ausstellung seit der Modernisierung des Museums "Faune, macht mir Angst! Tierbilder von der Antike bis Picasso ".

Das Projekt wird für die ADC Awards 2019 in der Kategorie Kultur - Museum / Ausstellungsraum ausgewählt.

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie die ADC Awards-Website, von Projektilen et von Laurent Dufoix

Fotografien: Geschosse

Senden Sie Ihren Kommentar

0
  • Keine Kommentare zu diesem Artikel.

ADC Awards

ADC-Awards-Logo-2017 250-01
Die herausragendsten architektonischen Leistungen von der Fachwelt gewählt

>> lesen Sie mehr

MIAW

logo miaw blanc ok

Ein International Award an die besten Produkte für Architekten und Layout-Profis

>> lesen Sie mehr

KONTAKTIEREN SIE UNS!

5, Saulnier Straße - 75009 PARIS

T: + (33) 1 42 61 61 81

F: + (33) 1 42 61 61 82

[Email protected]

www.muuuz.com

über

Mein Konto

Mobile Version