frendeites
Gemeinden



Dominique Coulon : Groupe Scolaire René Beauverie

Im Rahmen eines neuen Stadterneuerungsprogramms hat die Stadt Vaulx-en-Velin (69) das Architekturbüro Dominique Coulon & Associés mit dem Bau des Schulkomplexes René Beauverie beauftragt. Auf dem Programm? Infrastrukturen, die sowohl für die Schüler als auch für die Bewohner des Bezirks von Nutzen sind: eine Kinderkrippe, ein Kindergarten, eine Grundschule, ein Spielplatz, ein Freizeitzentrum ohne Unterkunft, eine Tanzhalle, eine Sporthalle, eine Bibliothek, ein Mehrzweckraum, ein Schulrestaurant und eine Unterkunft für den Hausmeister.

Von der Straße aus fügt sich die Schulgruppe in die Heterogenität des städtischen Kontextes ein, doch sobald die Türen des Hauses überschritten sind, tauchen die Schüler und Lehrer in ein atypisches blaues Dekor ein, dessen Nuancen sich jede Stunde des Tages ändern. dem Sonnenschein folgen. Lehrmittel, die die Farbe vom Boden bis zur Decke wagen und sich damit von der üblichen Strenge der Bildungseinrichtungen abheben. Diese chromatische Verzerrung zu Bildungszwecken scheint am Erwachen des Kindes teilzuhaben, indem sie es von Kindesbeinen an auf die Ausdruckskraft von Farben aufmerksam macht.

7329nomini

Das Gebäude ist horizontal und einheitlich und besteht aus mehreren rechteckigen Modulen. Die Eingänge der René Beauverie-Schulgruppe überblicken einen gemeinsamen Platz, von dem aus sich die verschiedenen Pole des Komplexes entfalten.
Das Erdgeschoss, das der Kinderkrippe, dem Kindergarten, der Sporthalle, dem Mehrzweckraum, dem Spielbereich und dem Refektorium gewidmet ist, ist um zwei Außenhöfe angeordnet. In R + 1 und R + 2 umfasst die Grundschule, die über eine große Treppe zum Innenhof des ersten Stocks führt, mehrere Klassenräume, die über eine Länge von vierzig Metern in Brücken angeordnet sind.
Innen sind die Betonwände rau oder gelb, rosa oder blau gestrichen. Die Klassenzimmer sind einfach eingerichtet und lichtdurchflutet.

Die Farben, die in verschiedenen Farbtönen in den Innenhöfen, Innenhöfen oder Räumen verfügbar sind, verleihen dem Gebäude eine unbestreitbare spielerische Dimension und schaffen gleichzeitig die warme Atmosphäre und die Einheit des Komplexes.

Eine farbenfrohe Ausstattung, die einer offenen Pädagogik förderlich ist, die Freizeit, sportliche Aktivitäten und akademische Ausbildung kombiniert.

Für weitere Informationen, besuchen Sie die Website Dominique Coulon & Associés

Fotografien: Eugénie Pons

Léa Pagnier

Senden Sie Ihren Kommentar

0
  • Keine Kommentare zu diesem Artikel.

ADC Awards

ADC-Awards-Logo-2017 250-01
Die herausragendsten architektonischen Leistungen von der Fachwelt gewählt

>> lesen Sie mehr

MIAW

logo miaw blanc ok

Ein International Award an die besten Produkte für Architekten und Layout-Profis

>> lesen Sie mehr

KONTAKTIEREN SIE UNS!

5, Saulnier Straße - 75009 PARIS

T: + (33) 1 42 61 61 81

F: + (33) 1 42 61 61 82

[Email protected]

www.muuuz.com

über

mein Konto

Mobile Version