frendeites
Gemeinden



Benjamin Fleury : 26 logements PSLA passif à Montreuil

Der Architekt Benjamin Fleury errichtet für COOPIMMO in Montreuil (93) XNUMX passive PSLA-Wohnungen. Der Wohnkomplex aus Beton und Holz signalisiert seine Präsenz auf Nachbarschaftsebene, während er mit den umliegenden Vorstadthäusern interagiert.

Diese XNUMX Wohnungen erleichtern bescheidenen Haushalten in der Gemeinde den Zugang zu Eigentum. Erstkäufer profitieren von einem genehmigten Darlehen, mit dem sie eine Wohnung in der Residenz zu reduzierten Kosten erwerben können. Eine Maßnahme, die es Mietern in Montreal des OPHML-Sozialparks ermöglicht, schnell Eigentümer zu werden und ihre Miete an Häuser in einer prekäreren finanziellen Situation zu vererben.
Das Projekt von Benjamin Fleury ist in zwei Einheiten unterteilt: Die erste ist städtisch und befindet sich am Rande des öffentlichen Raums, die zweite ist ein Wohngebiet und befindet sich im Herzen einer Insel. Das Waldgebiet zwischen beiden bildet das Zentrum des Projekts, ein Treffpunkt für alle Einwohner.

Unter Berücksichtigung der wirtschaftlichen Fragilität zukünftiger Käufer entwirft Benjamin Fleury ein Set, bei dem die Kosten auf ein Minimum reduziert werden. Das Gebäude ist daher um einen einzigen Kern vertikaler Zirkulation herum angeordnet, mit Treppen und einem einzigen Aufzug, die direkte Durchgänge im Komplex schaffen. Dieses Gerät befindet sich im städtischen Gebäude und öffnet sich auf Landungen, die den ersten Bolzen dank eines Gehwegs mit dem zweiten verbinden. Es überblickt die Durchgänge, die zu den Apartments führen. Diese internen und externen Zirkulationen konzentrieren alle Ströme und fördern so die Geselligkeit im Zentrum des Gebäudes und Energieeinsparungen.

Hinzu kommt eine passive Kennzeichnung des wirtschaftlichen Designs mit dem Ziel, den Energieverbrauch im Gebäudemaßstab zu begrenzen. Benjamin Fleury hat in der Tat verschiedene ökologische Lösungen zu reduzierten Kosten vorgeschlagen - Sonnenkollektoren, mechanische Belüftung, Ausrichtung, Dreifachverglasung -, um Energie- und finanzielle Einsparungen zu erzielen.

Ein Projekt so ökologisch wie sozial.

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie Benjamin Fleurys Website

Fotos: David Boureau

Léa Pagnier

Senden Sie Ihren Kommentar

0
  • Keine Kommentare zu diesem Artikel.

ADC Awards

ADC-Awards-Logo-2017 250-01
Die herausragendsten architektonischen Leistungen von der Fachwelt gewählt

>> lesen Sie mehr

MIAW

logo miaw blanc ok

Ein International Award an die besten Produkte für Architekten und Layout-Profis

>> lesen Sie mehr

KONTAKTIEREN SIE UNS!

5, Saulnier Straße - 75009 PARIS

T: + (33) 1 42 61 61 81

F: + (33) 1 42 61 61 82

[Email protected]

www.muuuz.com

über

Mein Konto

Mobile Version