frendeites
Gemeinden



D’Hount + Bajart : Villa Maillard

Die Villa Maillard, ein emblematisches Gebäude in Tourcoing (59), war dennoch viele Jahre lang nicht mehr genutzt worden. Eine Vernachlässigung, die dank der Agentur D'Hount + Bajart der Vergangenheit angehört, die dem Gebäude seinen Adel zurückgibt und es vergrößert und den kollektiven Wohnkomplex verschönert. Konzentrieren Sie sich auf ein intelligent durchgeführtes Rehabilitationsprojekt.

Die nach ihrem Architekten benannte Villa Maillard, die sich durch ihren anglonormannischen Stil auszeichnet, war schon immer ein architektonisches UFO, selbst als sie in den 1930er Jahren erbaut wurde. Eine ausgeprägte Exzentrizität, die Teil der Geschichte der Stadt ist de Tourcoing, ehemaliger Wohnsitz der wohlhabenden Industriellen des Großraums Lille, deren Wohnhäuser alle phantasievoller waren als die anderen. Wenn die Struktur in den letzten Jahren vernachlässigt wurde, würdigt die von der Agentur D'Hount + Bajart geleitete Renovierung ihre Einzigartigkeit und Originalität und hält sie gleichzeitig auf dem neuesten Stand der Zeit.

7399nomini

Der erste Schritt in diesem Projekt? Erfrischen Sie die Räume und architektonischen Details, insbesondere den mit Ziegeln gefüllten Holzrahmen, dessen Restaurierung große Aufmerksamkeit und einzigartiges Know-how erforderte. Der Zustand des Rahmens erlaubt es nicht, die Struktur anzuheben, daher mussten die Volumina überdacht werden. Darüber hinaus ist der obere Teil des Komplexes aufgrund seiner großen Baufälligkeit jetzt mit einer vorpatinierten roten Zinkverkleidung bedeckt, die die ursprünglichen Farben des Hauses wiederbelebt und ihm einen Hauch von Modernität verleiht zusätzlich.
Im Osten des Grundstücks fügen die Architekten Erweiterungen mit einem Holzrahmen hinzu, deren klare Abdeckung, unterbrochen von einem sich wiederholenden Schuppenmuster, im Kontrast zur Ziegelfarbe der historischen Villa und der umgebenden Konstruktionen steht.

Das Programm bietet atypische Unterkünfte und ein außergewöhnliches Wohnumfeld. Das Renovierungsprojekt ist Teil eines bepflanzten Grundstücks mit seltenen Exemplaren wie einem Ginkgo Biloba. Es umfasst Einzelunterkünfte und acht neue Wohnungen, die jeweils von unkonventionellen Volumen profitieren und den einzigartigen Charme eines Nebengebäudes widerspiegeln.

Eine schöne Hommage an eine ikonische Arbeit.

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie D'Hount + Bajart Website

Fotografien: Philippe Braquenier

Zoe Térouinard

Senden Sie Ihren Kommentar

0
  • Keine Kommentare zu diesem Artikel.

ADC Awards

ADC-Awards-Logo-2017 250-01
Die herausragendsten architektonischen Leistungen von der Fachwelt gewählt

>> lesen Sie mehr

MIAW

logo miaw blanc ok

Ein International Award an die besten Produkte für Architekten und Layout-Profis

>> lesen Sie mehr

KONTAKTIEREN SIE UNS!

5, Saulnier Straße - 75009 PARIS

T: + (33) 1 42 61 61 81

F: + (33) 1 42 61 61 82

[Email protected]

www.muuuz.com

über

Mein Konto

Mobile Version