Zoom sur : Bleu Gris

Das 2014 von France Bittel und Olivier Chanard gegründete Innenarchitekturbüro Bleu Gris spricht mit seinem kreativen Interieur Fachleute und Einzelpersonen an. Zoomen Sie auf ein Schock-Duo.

Nach seinem Studium der Raumfahrt und des Bauingenieurwesens arbeitete France Bittel in verschiedenen Architekturbüros, bevor er 2008 sein eigenes Unternehmen, Atelier Bittel France, gründete. Olivier Chanard studierte Betriebswirtschaftslehre, dann leitete eine Maklerfirma. Im Jahr 2014, sehr bald nach ihrem Treffen in Südfrankreich, beschlossen France Bittel und Olivier Chanard, ihre Komplementarität zu nutzen, und gründeten die Innenarchitekturagentur Bleu Gris.

Von Wohngebieten bis hin zu kommerziellen Projekten betrachtet das Duo das Interieur immer als Ganzes und reagiert mit maßgeschneiderten Dekorationen auf seine Kunden. France Bittel ist für die Gestaltung der Innenräume verantwortlich, während Oliver Chanard sich um die Nachverfolgung der Projekte kümmert. Die Agentur liefert Standorte in Südfrankreich, hauptsächlich in Nizza.

Zu den bedeutendsten Projekten von Blue Gray zählen die Restaurants Da Giulia und Z sowie der Friseursalon One Love Labo. Für die italienische Trattoria Da Giulia multipliziert das Duo die Bezüge zu Italien und seiner Riviera, indem es organische und mineralische Materialien - die grüne Decke, den Terrazzoboden - mit zeitlosen Objekten - handgewebten Körben, Geschirr - verbindet in Keramik die Slab Eiche Stühle von Tom Dixon. Wie das Da Giulia ist das Restaurant Z eine Reise ins Mittelmeer. Das Tandem hier kombiniert traditionelle architektonische Elemente, die in einem zeitgenössischen Stil neu interpretiert wurden, mit Vintage-Objekten, die in unregelmäßigen Nischen angeordnet sind. Das Interieur des Friseursalons One Love Labo vereint Kitsch aus den sechziger Jahren und die Codes der Industriearchitektur. Von Möbeln aus gebürstetem Edelstahl bis hin zu puderrosa und neo-mintfarben ist nichts dem Zufall überlassen.

Wenn es heute durch seine kommerziellen Projekte illustriert wird, hat sich das Duo Bittel-Chanard auch der Herausforderung gestellt, einen Dekorationsladen zu eröffnen. Für seine allererste Adresse in Nizza verkauft Bleu Gris Möbelstücke und Designobjekte, die mit Leidenschaft ausgewählt wurden.

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie die Website der Agentur Bleu Gris.

Fotografien: © Bleu Gris

Léa Pagnier