frendeites
Gemeinden



Dossier : 4 musées à l'architecture minimaliste

Kulturstätten weisen eine minimalistische Architektur auf und geben den präsentierten Künsten und Werken einen hohen Stellenwert. Diese Woche lädt die Redaktion von Muuuz Sie ein, vier neue kulturelle Orte, Museen und Kunstzentren zu entdecken, die sich durch ihre raffinierte Architektur auszeichnen.

7492 Design Muuuz Archidesignclub Magazin Architektur Innendekoration Home Art Design Ordner Museen Architektur 02

Das romanische Interpretationszentrum
Das portugiesische Architektur- und Designstudio Spaceworkers, das von den Architekten Henrique Marques und Rui Dinis sowie der Finanzberaterin Carla Duarte gegründet wurde, entwirft ein Betongebäude für das Interpretationszentrum für romanische Kunst. Dieses Gebäude befindet sich in der Stadt Lousada in Portugal ist eine Neuinterpretation des traditionellen Vokabulars der romanischen Architektur.

.

7492 Design Muuuz Archidesignclub Magazin Architektur Innendekoration Home Art Design Ordner Museen Architektur 04

Das Museumsprojekt Centre Pompidou x West Bund
Nach seiner Gründung in Malaga und dann in Brüssel wird das Centre Pompidou nach Shanghai in China exportiert. Nach der Einweihung des von David Chipperfield erbauten Gebäudes hat das Museum am vergangenen Samstag seine Türen für die Öffentlichkeit geöffnet. Zurück zur Entstehung eines Großprojekts zur Förderung des kulturellen und wirtschaftlichen Austauschs zwischen Frankreich und China. Am Nordufer des Huangpu-Flusses erhebt sich die Glasvitrine des britischen Architekten David Chipperfield. Das 25 Quadratmeter große Gebäude befindet sich auf einer erhöhten Promenade, die von einem Park begrenzt wird. Es ist in drei unterschiedliche und lineare Bände unterteilt, die um eine zentrale Halle mit einem doppelt hohen Atrium angeordnet sind.

.

7492 Design Muuuz Archidesignclub Magazin Architektur Innendekoration Home Art Design Ordner Museen Architektur 03

Das Kantonsmuseum der Schönen Künste von Lausanne
Während es zuvor das Palais de Rumine besetzt hatte, verfügt das MCBA - Kantonales Museum der Schönen Künste in Lausanne (Schweiz) nun über ein eigenes Gebäude, einen Monolithen mit brutalistischen Akzenten von Barozzi-Veiga. Das im Stadtzentrum gelegene Set soll ein neues Kunstviertel hervorbringen: Plattform 10, auf der schließlich das MCBA, das Museum für Design und angewandte Kunst (MUDAC) und das Élysée-Museum zusammenkommen , eine Einrichtung, die sich der Fotografie widmet.

.

7492 Design Muuuz Archidesignclub Magazin Architektur Innendekoration Home Art Design Ordner Museen Architektur 05

Die MECA
Das Trio der Pariser Architekten Freaks und die Teams des dänischen Studios Bjarke Ingels Group erobern die Stadt Bordeaux (33) in einer kreativen Spirale mit dem MÉCA, einem neo-aquitainischen Kulturzentrum von 18 Quadratmetern am linken Ufer des schlafende Schönheit. Bordeaux ist daher von der Kultur mit MÉCA, seinem brandneuen Kunsttempel, berauscht. Dieses Haus für kreative Wirtschaft und Kultur in der Region New Aquitaine, das vom regionalen Fonds für zeitgenössische Kunst und zwei Agenturen für Theater und Kino investiert wurde, verdankt sein imposantes Gebäude der dänischen Agentur BIG, die in Zusammenarbeit mit dem französischen Studio Freaks.

Leitartikel

Senden Sie Ihren Kommentar

0
  • Keine Kommentare zu diesem Artikel.

ADC Awards

ADC-Awards-Logo-2017 250-01
Die herausragendsten architektonischen Leistungen von der Fachwelt gewählt

>> lesen Sie mehr

MIAW

logo miaw blanc ok

Ein International Award an die besten Produkte für Architekten und Layout-Profis

>> lesen Sie mehr

KONTAKTIEREN SIE UNS!

5, Saulnier Straße - 75009 PARIS

T: + (33) 1 42 61 61 81

F: + (33) 1 42 61 61 82

[Email protected]

www.muuuz.com

über

Mein Konto

Mobile Version