frendeites



In London schuf das Architekturbüro Platform 5 diese Erweiterung eines viktorianischen Hauses. Ein Projekt, das gerade den ersten Preis im Wettbewerb "Nicht bewegen, verbessern" erhalten hat.

Bei diesem Projekt, geben die Architekten: "Mapledene Road liegt in einem Naturschutzgebiet in Hackney liegt. Das Anwesen HAD Beens von praktisch allen ict Zeitraum Funktionen beraubt und hatte Lauf werden nach unten und als verwendet" den Riss "reif für die Modernisierung zu verlassen. Die zelluläre Erdgeschoss wurde ouvert und erweitert nach hinten die Räume zu erlauben, in einander und in den Garten zu fließen. die Küche und Terrasse Bereiche durch einen Betonboden und London stock Ziegel Gartenmauer. die expansive Glasdach vereint sind eröffnet den Blick in den Himmel geben, den Raum nach oben ein externes Charakter.Das Projekt-für den RIBA Awards, AJ Kleinprojekte Auszeichnungen und die Grand Designs Awards 2009 "die engere Wahl.



















Weitere Informationen zum Projekt finden Sie unter der Ort der Plattform 5.

Weitere Informationen zu dem Wettbewerb "Do not Move, Improve" ist da.

Bildnachweis: Plattform 5

Quelle: Bustler


Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display

Meist gelesen