frendeites

Auf der spanischen Insel Ibiza auf den Balearen hat das Architekturbüro Marià Castelló ein elegantes Einfamilienhaus gebaut. Ca l'Amo liegt inmitten von Kiefern und Wacholderbüschen und ist eine Oase des Friedens, die der Natur offen steht.

Das vom Studio Marià Castelló entworfene Ferienhaus Ca l'Amo liegt auf einer idyllischen Lichtung in der Landschaft Ibizas. Die Residenz besteht aus fünf ähnlichen, aber getrennten rechteckigen Bänden. Die ersten drei Einheiten beherbergen die für die Familie reservierten Wohnräume und die vierte ist eine unabhängige Unterkunft für die Begrüßung der Gäste, während die fünfte als schattige Terrasse dient. Zwischen den Häusern und der Terrasse befindet sich ein privater Pool, von dem aus Sie einen atemberaubenden Blick auf die umliegenden Berge und Wälder haben.

Im Inneren sind die hellen Farben und natürlichen Materialien sowohl von der umliegenden ländlichen Natur als auch von mediterranen Häusern am Meer inspiriert. Mit seinen maßgefertigten Möbeln und seinem Außensofa Na Xemena vorgestellt von José Gandia Blasco und Ramón Esteve für Gandía Blasco, seine Suspensionen Ziel Von den von Flos herausgegebenen Brüdern Bouroullec, seinen coolen Objekten, die von Marià Castelló und Lorena Ruzafa entworfen wurden, und seinen großen Panoramafenstern zeigt das Ca l'Amo raffinierte Einfachheit.

Ein Traumhaus für einen Zwischenstopp im Sommer!

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie Marià Castelló Studio Website.

Foto: DR

Léa Pagnier



Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display

Herzinfarkt !