frendeites


Dieser von Pichler & Traupmann entworfene Außenpool ist eine Architektur aus Plänen und Falten, die das Becken und die Randbereiche in ein durchgehendes plastisches und funktionales Ganzes integriert.



Das vom Wiener Architekturbüro Pichler & Traupmann entworfene Schwimmbad Eybesfeld befindet sich auf dem Gelände eines Schlosses aus dem 15,25. Jahrhundert in Jöss, Österreich. Mit einer Länge von 6,75 Metern und einer Breite von XNUMX Metern ist es von einer mit Polyester und Polyurethan beschichteten Betonschleife umgeben, die Duschen, Strände, Spielplatz, Rampe, Sitze und Sonnendeck in den Pool integriert.






Weitere Informationen finden Sie auf der Website Pichler & Traupmann.



Bildnachweis: Paul Ott



Quelle: Momoy



Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display