frendeites


In Sao Paulo, der Architekt Isay Weinfeld ein Haus in Buchläden umgewandelt, schwenken eine beeindruckende Fassade aus mobilen Bibliotheken anbietet.



Im Inneren sind die Räume über 3 Ebenen verteilt und ungewöhnliche Formen annehmen, an der Kreuzung der ursprünglichen Wohnarchitektur und kommerzielle Architektur.






Um mehr zu erfahren über Issai Weinfeld besuchen Sie seine Website.



Fotos: Leonardo Finotti



Quelle: Coolboom



Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display

Meist gelesen

1

Ein neuer Arbeitsplatz für RATP Habitat

2

Rückkehr ins Büro mit Pernod-Ricard

3

MIAWs 2021: Die Gewinner

Herzinfarkt !