frendeites

Das Hotel, das sich in der Stadt Yixing auf einem Hügel neben dem Ufer des Yun-Sees befindet, war ursprünglich ein geschlossenes Bürogebäude. Aufgrund seiner einzigartigen Lage wollten die Eigentümer es in ein Boutique-Hotel verwandeln, um die lokale Tourismusbranche zu fördern. Studio DOTCOF führte dieses Renovierungsprojekt durch, das Anfang des Jahres abgeschlossen wurde.

Der Standort hat einen ungehinderten Blick auf eine herrliche natürliche Umgebung, in der sich in der Ferne Landschaften mit Bergen und Seen abzeichnen. Das Gebäude in der Nähe profitiert von einer üppigen Vegetation, die den Besuchern Ruhe und Entspannung bietet: bedeutende Vorzüge, die hervorgehoben werden mussten. So wurde die Struktur der Site (ursprünglich relativ geschlossen) komplett neu gestaltet.

Damit die Kunden die Landschaft besser nutzen können, hat Studio DOTCOF Räume geschaffen, die in ständigem Dialog mit der natürlichen Umgebung des Ortes stehen.

Ein Teil des Korridors wurde geöffnet, um ihn zu einem halboffenen Gehweg zu machen, der es den Kunden ermöglicht, den Innenhof frei zu betreten. Dann wurden, inspiriert von den landschaftlichen Besonderheiten des Ortes, die Außenwände geöffnet, insbesondere mit langen Querfenstern, eckigen, hohlen Löchern... Die Landschaft und das Sonnenlicht können nun in das Gebäude eindringen. 

Jedes Zimmer hat einen Balkon, der groß genug ist, um ein Bad zu nehmen, Tee zu trinken, die Bäume aus nächster Nähe zu erleben und das Sonnenlicht und die Luft zu genießen.

Die ausgewählten Materialien: Massivholz, Sandstein, Backstein, Rattanmatten ... werden in verschiedenen Bereichen des Raumes verwendet. So durchdringt die Natur den Ort in einem ständigen Dialog von einer Seite zur anderen. 

Studio DOTCOF verwirklicht hier eine Leistung, die von Ruhe und Gelassenheit durchdrungen ist.

 

Bildmaterial ©: Mono Photo Center

 



Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display