frendeites

In Südpolen steht der Bau dieses modernen Projekts, das vom De Stijl-Stil, der berühmten Kunstrichtung der Niederlande, inspiriert ist, kurz vor dem Abschluss. Hier werden energieeffiziente Materialien, einzigartige Architektur und ein freundlicher und inspirierender Raum für Kinder gekonnt kombiniert.

Im grünen Stadtteil Bielsko-Biala im Süden Polens ist dieser Kindergarten eingerichtet. In der Nähe befinden sich Erholungsgebiete, die zweifellos ein Highlight dieses Ortes sind. Der im kanadischen Stil aus einem Bestandsgebäude errichtete Neubau wurde zusätzlich durch einen Anbau in Holzrahmenbauweise erweitert.

Der niederländische De Stijl-Stil findet sich vor allem in einigen dominanten Elementen wieder: gerade Linien, rechteckige Formen, aber auch dank drei kräftiger Farben: Gelb, Blau und Rot.

Die Anpassung des Wohngebäudes an seine neue Funktion wurde vom renommierten polnischen Studio Archas Design durchgeführt.

Zu den architektonischen Lösungen, die für dieses Projekt eingesetzt wurden, gehört die Verwendung von polierten Blechpaneelen im obersten Stockwerk, die einem Spiegeleffekt an der Fassade Substanz verleihen. Die Verwendung von Paneelen aus sibirischer Lärche an den unteren Fassaden verleiht dem Werk ebenfalls Charakter, während die attraktiven Farben, die für die Fensterrahmen ausgewählt wurden, uns in eine kindliche Welt eintauchen lassen...

Ab der Schwelle des Kindergartens fällt die Aufmerksamkeit auf die großflächige Verglasung, durch die Tageslicht tief in das Gebäude eindringt.

 

Bildmaterial ©: Archas Design



Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display