frendeites

 

Mit Präsentationen von Projekten wie seine atemberaubende Landschaft, zeigt diese Ausstellung den Einfluss digitaler Technologien auf die zeitgenössische Architektur.

"Flux: Architektur in einer Parametric Landschaft" ist eine Ausstellung von der California Department of Architecture College of Arts in San Francisco (CCA Architecture) und seine Forschungslabor Medialab entwickelt.

 

 

 

 

Nachdem er als einfache Darstellung Werkzeug verwendet wird, ist es nun im Mittelpunkt unserer Denkweisen. Parametric Modelle, verschiedene Simulationen, die Integration der Fertigung in den frühen Skizzen, Architekturdesign hat in den letzten Jahren 20 wichtige Entwicklungen und trägt viele Versprechungen.

 

 

 

Unter der Leitung von Andrew Kudless, Architekt, Lehrer und Direktor von Medialab, zeigt die Ausstellung "Flux: Architektur in einer parametrischen Landschaft" 50 prospektive oder gebaute Architekturprojekte, die die Auswirkungen digitaler Werkzeuge auf das Design sowie deren Potenzial veranschaulichen . Genau nach diesen Prozessen entworfen, zeugt die komplexe und wellige Struktur, auf der die Projekte präsentiert werden, auch von den Möglichkeiten, die parametrische Modelle und die digitale Fertigung bieten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fotonachweis: Kory Bieg und Andy Payne

 

 

 

Um mehr über CCA Medialab Architektur lernen und ist hier.

 

 

 

Quelle: Matsysdesign



Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display