frendeites

Studio Julia Christ mit Sitz in Lutry/Lausanne in der Schweiz ist ein Architektur- und Designbüro, das sich auf öffentliche Räume und das Gastgewerbe spezialisiert hat. Er bietet starke und angenommene Konzepte mit einer nachgewiesenen Liebe zum Detail, von der Volumenarbeit über die Materialauswahl bis hin zur Schaffung maßgeschneiderter Möbel und visueller Identität.

In einer hart umkämpften Branche soll jedes neue Konzept Neugier wecken und Kundenbindung aufbauen. Als Absolventin der HEAD – Geneva in Interior Architecture, gestaltet Julia Christ seit 2012 unvergessliche Atmosphären – Cafés, Restaurants, Kulturstätten, Concept Stores, Universitätscampus … – und fördert Austausch und Begegnung. In einem ganzheitlichen Ansatz ergänzen sich architektonisches Design und Branding, um jedem Raum eine zusätzliche Seele zu verleihen. 

Nominiert für die Restaurant & Bar Design Awards 2017 und 2019 in London, haben seine Interieurs in den letzten Jahren internationale Aufmerksamkeit erregt. Als Gastprofessorin an der HEAD – Genf gibt die Innenarchitektin ihre Leidenschaft und ihr Fachwissen an Studenten weiter und nimmt an zahlreichen Jurys teil, darunter kürzlich der Prix de l'Excellence.

Die Welt von Studio Julia Christ zu betreten bedeutet, durch einen Strudel von Farben, Materialien, Formen und Texturen zu reisen, die subtil Raum einnehmen und eine Geschichte, Geschichten erzählen. Der seit 2008 in der Schweiz ansässige Innenarchitekt aus São Paulo respektiert zunächst die Vergangenheit des Ortes und taucht in bestehende Elemente ein, um sich neue maßgeschneiderte Wohnumgebungen vorzustellen, angenehm, funktional und freundlich. . Sie bevorzugt traditionelle Techniken und Materialien, kombiniert harmonisch ikonische Designstücke und Neuheiten und arbeitet mit Künstlern zusammen, um einzigartige, immer farbenfrohe Innenräume zu schaffen.

 

 

 

 

 

 



Logo-ML-SiteADC

der Architektur in Kiosken

D'A
 

MAGAZINE Popup-Display

Herzinfarkt !